Suchen

1 - 6 von 6 Ergebnissen

B | Wider den Wahn

Antisemitismus Berlin - neues Personal im unermüdlichen Kampf gegen Antisemitismus tritt an

B | Stell dir vor, es ist Corona...

Berlin-Satire ...und keinen interessierts. Eine Glosse zu Krisenmanagement und Überalterung, unorthodoxen Protestmaßnahmen und der Frage: wer ist eigentlich dieser Michael Müller?
Übersprungshandlungen

Übersprungshandlungen

Kulturpolitik Die Debatte um das Jüdische Museum zeigt, wie emotional und ambivalent das deutsch-jüdische Verhältnis bis heute ist

B | Auf Burka-Suche im Jüdischen Museum

Cherchez la femme Das Problem mit der Burka ist, dass sie kaum in Deutschland zu finden ist. Deshalb muss man sehr unkonventionell danach suchen.

Das digitale Museum

Im Gespräch Mirjam Wenzel ist die neue Leiterin des Jüdischen Museums in Frankfurt. Sie erklärt, was digitaler Wandel, Migration und Religion für ein Jüdisches Museum bedeuten
Ein Zweig am Baum

Ein Zweig am Baum

Januar 1933 Sechs Tage vor der Ernennung Adolf Hitlers zum Reichskanzler wird in Berlin ein Jüdisches Museum eröffnet und zu einem Ort des geistigen Widerstandes gegen die Verfolgung