Suchen

1 - 11 von 11 Ergebnissen

Opfer oder Täter

Porträt Jacob Appelbaum war ein Star der linken Hackerszene – nun ist er mit Vergewaltigungsvorwürfen konfrontiert

Journalisten, die Grammatik-Aktivisten

Jacob Appelbaum Furiose Rede beim Logan CIJ Symposium: Für Whistleblower-Schutz und Neudefinition des Journalismus. Viele wichtige Punkte, unbedingt auch relevant für unabhängige Blogger

Sieben Tage anonym im Netz

Tor Project Wie kein anderes Medium zuvor verspricht der Browser Tor Project Anonymität im Internet. Doch das hat Konsequenzen. Ein Selbstversuch.
Paradies für Hacker

Paradies für Hacker

Berlin Netzaktivisten, Whistleblower und Hacker aus der ganzen Welt suchen hier Zuflucht, weil Deutschland so sicher ist. Der „Guardian“ hat die Wichtigsten getroffen

Was würde Henri tun?

Medientagebuch Von Appelbaum und Osterkorn: Über die Kritik am Nannen-Preis
Appelbaums nacktes Überleben

Appelbaums nacktes Überleben

Überwachung Angela Richter hat in Köln den bisher letzten Teil ihrer "Überleben unter Überwachung"-Reihe inszeniert. Ein sehr persönlicher Abend mit Jacob Appelbaum.

Das Netz ist keine Scheibe

Diskurs An der Berliner Volksbühne fand ein hochkarätig besetzter Kongress über das Internet im Zeitalter der Totalüberwachung statt

30c3 - Der Geist der Freiheit

Hackerkongress Ein kompakter Überblick über den 30 Chaos Communication Congress in Hamburg.
Im Kreis der Überwachten

Im Kreis der Überwachten

Netzwerk Der exilierte Hacker Jacob Appelbaum sprach in Köln über den NSA-Skandal. Und Angela Richter zeigte ihr überarbeitetes Assange-Stück

Business as usual - Eine historische Analyse

Überwachung In den aktuellen Überwachungsmaßnahmen und den Gegendemonstrationen aktualisiert sich ein Konflikt, der tief in der Entstehungsgeschichte des Internets verwurzelt ist
Ratten der Freiheit

Ratten der Freiheit

Cypherpunks Julian Assanges Gesprächsband macht klar, dass Anonymität im Netz kein Nebenthema der Politik ist