Suchen

1 - 25 von 35 Ergebnissen
Annexionsangebote

Annexionsangebote

Israel Beim Gipfel in Jerusalem ist die Zwei-Staaten-Lösung nicht weiter von Interesse

B | Russlands Diplomatie und Israels Interessen

Mittelost Die jüngsten Militäraktionen sind kein Zeichen der Stärke, sondern der Schwäche. Es wäre ebenso gefährlich wie dumm, Tel Avivs strategische Interessen zu übergehen.

Kampf der Narrative

Israel Die zivilgesellschaftliche Opposition hat einen schweren Stand bei ihrem Protest gegen den Gaza-Einsatz der Armee
Schlag in die Magengrube

Schlag in die Magengrube

Jerusalem Die Eröffnung der neuen US-Botschaft führt zum Bruch zwischen Netanjahus Israel und der größten jüdischen Diaspora
Er kitzelt den Drachen am Schwanz

Er kitzelt den Drachen am Schwanz

USA/Israel Als Anstifter einer dramatischen Wende in der US-Politik spielt Premier Benjamin Netanjahu ein riskantes Spiel

Ich lese eine Palette

Buchmesse Spezial Professor Schütz studiert die Geschichte der Bestseller, entdeckt in Jerusalem eine Art Grunewald und lernt, dass man PiS in Polen anders sieht

B | Trump erpresst die Welt – ohne viel Erfolg

UN-Votum zu Jerusalem: In der UN-Generalversammlung haben die meisten Staaten in der Jerusalem-Frage trotz Trumps Drohungen gegen die USA und Israel gestimmt. Ostjerusalem ist kein Teil Israels

B | WELCOME TO JERUSALEM!

Ausstellung Das wunderbare Aufblättern der Heiligen Stadt im Jüdischen Museum Berlin
Beifall vom Himmel

Beifall vom Himmel

USA Für viele Amerikaner ist die Frage nach der Hauptstadt Israels kein großes Thema – außer für Trumps Stammwähler
Aufbruch ins Ungefähre

Aufbruch ins Ungefähre

Außenpolitik Sigmar Gabriel will, dass Europa Lücken füllt, die die USA in der Welt hinterlassen

Herr des Verfahrens

Israel Donald Trumps Jerusalem-Entscheidung kann schwerlich die realpolitische Logik abgesprochen werden
Ein Rüpel, ein Visionär

Ein Rüpel, ein Visionär

Israel/Palästina Der Ultranationalist Donald Trump hat die Zwei-Staaten-Lösung zu Grabe getragen. Kommt nun die erste wirkliche Demokratie in Nahost?

B | Libanon-Mosaik / Lebanon Mosaic 8

Libanon in den Medien: Israelischer Minister: Wir bomben Libanon in die Steinzeit - Proteste wegen Jerusalem-Entscheidung - Internationale Unterstützung für Libanon / Israel: We bomb Lebanon
Wohin geht die Reise?

EB | Wohin geht die Reise?

Jerusalem Trumps Entscheidung kam nicht überraschend, die Reaktionen genausowenig. Trotz aller Aufregung – eine Eskalation ist unwahrscheinlich
Am seidenen Faden

Am seidenen Faden

US-Außenpolitik Dass sich Trump über Beschlüsse der Vereinten Nationen hinweg setzt, kann in politisch unruhigen Zeiten globale Folgen haben – weit über Palästina und Israel hinaus
Antisemiten sind immer die anderen

Antisemiten sind immer die anderen

Hass Die Ausländer sind schuld, krakeelen die einen. Alles legitime Israelkritik, relativieren die anderen. Unterdessen müssen sich Europas Juden wieder verstecken
Jenseits der Diplomatie

Jenseits der Diplomatie

US-Außenpolitik Trumps Schwiegersohn und Berater Jared Kushner scheint der Auffassung zu sein, er könne den gesamten Nahen Osten neu gestalten – mit möglicherweise verheerenden Folgen
Das Interesse hinter den Detektoren

Das Interesse hinter den Detektoren

Jerusalem Der eskalierte Streit um neue Metalldetektoren am Tempelberg ist auch eine Folge des Machtkampfes um die Vorherrschaft im „Widerstand“ gegen Israel

EB | Reise nach Jerusalem

Neues Sehen Die Reisen, die Marianne Breslauer im Sommer 1931 über die Grenzen Europas hinaus führten, veränderten ihr Selbstverständnis als Fotografin.
Herrlich laut

Herrlich laut

Die Kosmopolitin Unsere Kolumnistin erzählt vom Leben in Jerusalem

B | Die Lage spitzt sich zu

Palästina Nach Anschlägen in den vergangenen zwei Wochen droht die Situation im Westjordanland zu eskalieren

B | Plädoyer für Frieden und Toleranz

Theodosios Dortmund: Erzbischof Theodosios (Hanna Atallah) referierte unter dem Titel: „Die palästinensischen Christen im Heiligen Land - Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft“
„Man muss Grenzen festlegen“

„Man muss Grenzen festlegen“

Interview Die Friedensforscherin Margret Johannsen über Neuwahlen in Israel und die Chancen für Mitte-Links sowie Rechts-Ultrarechts
Der Preis wird höher und höher

Der Preis wird höher und höher

Jerusalem Der gewaltsame Konflikt zwischen Israelis und Palästinensern gerät immer mehr zu einem Religionskrieg
Raketen auf Tel Aviv und Jerusalem

EB | Raketen auf Tel Aviv und Jerusalem

Nahost-Konflikt Zum ersten mal trifft Hamas Israels Herz - Tel Aviv und Jerusalem. Keine Seite kennt andere Antworten als Krieg. Aussichten auf ein bitteres Ende