Suchen

1 - 25 von 27 Ergebnissen

RAF Ziel, nie rechtskräftig verurteilt sein

Peter-Jürgen Book sagt im Spiegel Interview 35/2017 im Landserjargon "Es ist Scheiße, ein Mörder zu sein", so als wäre nun mit Helmut Schmidt alles gesagt "Krieg ist Scheiße"

Verbal entgleist

A–Z Für den „Anschlag auf die Demokratie“ ist Martin Schulz scharf kritisiert worden. Doch schlimmer geht’s immer, beweist unser Lexikon jetzt

Höcke verschwurbelt Walsers 1998er Wort

Holocaust Mahnmal Vereinnahmt Björn Höcke Rudolf Augsteins, Martin Walsers Worte aus dem Jahr 1998 ?, wenn ja gegen wen? Gegen Altbundespräsident Richard von Weizsäcker (1920-2015)

Wagenknecht, Ramelow brüskieren Parteibasis

Ansbach, München..... Bundestagsfraktionsvorsitzende Die Linke Sarah Wagenknechts, Ministerpräsident Bodo Ramelows Erklärungen zu Würzburg, München, Ansbach, Bundeswehr Auslandseinsätze

Frieder F. Wagner bei Friedensfragen #5

Uranmunition Der Film "Todesstaub - Deadly Dust" legte die Folgen von eingesetzter Uranmunition offen. Das Thema ist dennoch tabu. Noch immer ist diese perfide Munition nicht geächtet

Deutschland zeigt sich an

Völkermord an Hereros Wird die Selbstanzeige Deutschlands wg. Völkermords an den Hereros 1904 in Deutsch- Südwestafrika vom Strafgerichtshof Den Haag als rechtlich unbegründet abgewwiesen?

Beate Zschäpe liefert, aber was?

NSU- Prozess Beate Zschäpe hat seit 2013 in 260 Verhandlungstagen im Münchner Gericht geschwiegen. Nun bricht sie ihr Schweigen und erklärt sich schriftlich. Warum?

OFFENER BRIEF an Bundeskanzlerin Merkel

Luftbrücke für Menschen In Ihrer Rede am 31.8. haben Sie zwei Dinge deutlich benannt, dass Sie diese Flüchtlingskrise anpacken, neue Wege gehen. " Wir schaffen das", was?, eine Luftbrücke?
Hi, Perikles, it’s Obama

Hi, Perikles, it’s Obama

Dialog Karl-Heinz Göttert entwirft in „Mythos Redemacht“ eine wahrhaft demokratische Geschichte der Rhetorik

Mit der grünen Basis zurück zu den Wurzeln?

Bündnisgrüne Grüne veränderten Politik. Verstanden sie den Marsch durch die Institutionen falsch? Mit Blumen in den Bundestag, dann mit Fischer in den Krieg. Basis: Neuaufbruch nötig

Die Metamorphosen des Westens

Bilanz zur BRD Wie hat sich eigentlich die alte Bundesrepublik nach dem Mauerfall verändert? Die Erwartungen an die Machbarkeit von Politik sind auf einen kargen Rest gewelkt

Gregor probt den "Joschka" und zuckt zurück

Pazifismus Debatte Anders als Joschka hat Gregor einen Plan B für den Fall in der Hinterhand, dass der Durchbruch zur Regierungsbeteiligung rotrotgrün im ersten Anlauf nicht klappt.

Günter Gaus "Wissen die, dass ich scherze?"

Till Eulenspiegel Günter Gaus hatte viele Talente, aber nur eines, das ihm als zweite Haut, von der Wiege 1929 bis zur Bahre 2004, in sein Eulenspiegel- Gemütskostüm gewebt schien

Glückwunsch!, Gerhard Schröder wird 70

Er war Deutschland schreibt Heribert Prantle im November des Jahres 2005 als Nachruf auf die Gerhard Schröder Kanzlerschaft in der Sueddeutschen Aber wenn Deutschland Schröder war, wer...?

Vor 15 Jahren: NATO-Krieg gegen Jugoslawien

Kosovo/Jugoslawien Clemens Ronnefeldt, Friedensreferent des Versöhnungsbundes, hat mit einem Text an den Beginn des NATO-Krieges gegen Jugoslawien am 24. März 1999 erinnert

Gerhard Schröders Selbstanzeige wg. Kosovo

Völkerrechtsbruch Gerhard Schröder liefert, trotz Androhung eines "Maulkorbs" durch DIE GRÜNEN, in Fragen seines Völkerrechtsbruches im Kosovo 1999, Geständnis in der ZEIT- Matinee ab
Ein zweiter Joschka Fischer

Ein zweiter Joschka Fischer

Grüne Der hessische Grünen-Chef Tarek Al-Wazir hat vieles gemeinsam mit Joschka Fischer: erst ausgegrenzt, dann aufgestiegen. Wirft jetzt auch Al-Wazir seine Ideale über Bord?

No versus Pro

Prostitution Am Thema Prostitution scheiden sich die Geister. Alice Schwarzer prescht mit einem Appell zur Eindämmung der Prostitution vor. Sexworker halten mit einem PRO dagegen.

70 Jahre Oskar Lafontaines „Langer Marsch“

Glückwunsch Oskar! Über grandiose Erfolge und Fettnäpfchen im Scheitern des Oskar Lafontaine, der, heute, am Montag, den 16. September 2013, 70 Jahre alt wird
Auf den Schultern von Riesen

Auf den Schultern von Riesen

Gedankenspiel Stellen wir uns vor, Steinbrück & Co würden sich die rot-grüne Koalition unter Gerhard Schröder zum Vorbild nehmen. Dann hätte die Politik zumindest Ecken und Kanten

"Bestrafen der Armen" : Ein mutiges Buch

Buchbesprechung Loïc Wacquant beschreibt wie wir es im Zeitalter des Neoliberalismus zunehmend mit einem Regime der sozialen Unsicherheit zutun haben. Überflüssige werden niedergedrückt.

Terror damals und heute

Justiz & Posse Sonja Suder und Christian Gauger tauchten vor 35 Jahren in Frankreich unter. Nun sind sie wegen angeblicher Beteiligung an Anschlägen der RZ vor Gericht.
Gefühlseuropäer Gauck

Gefühlseuropäer Gauck

Berliner Rede Der Bundespräsident hat von einer "gemeinsame Identität" Europas gesprochen, aber fast alles ausgeklammert, was diese Identität seit Ausbruch der Eurokrise beschädigt

Wir haben nichts gelernt

Gut gegen Böse Warum wir den Krieg wieder wollen