Suchen

1 - 13 von 13 Ergebnissen

Arroganz spricht

Hochschule Einer Professorin der NYU wird sexuelles Fehlverhalten vorgeworfen. Geistesgrößen wie Judith Butler und Slavoj Žižek erklären sich solidarisch mit ihr. Vorschnell?

B | Liebe LeserInnen, Leser_innen, Leser*innen

Gendergerechte Sprache Ist es wirklich feministisch in der Sprache zu gendern? Ich bin mir da nicht ganz sicher.
Schlechter Common Sense

Schlechter Common Sense

Studie Die US-amerikanische Linke kennt nur gute Palästinenser und Israel als Unterdrückerstaat
Immer im Werden

Immer im Werden

Begegnung Dirck Linck ist Queer-Forscher in einem Land, in dem es das Fach eigentlich gar nicht gibt
So was von da

So was von da

Präsenz Judith Butler entwirft eine Utopie politischer Versammlungen

B | Undoing Gender Trouble II

Geschlechter Um Gender und Geschlechter herrscht Streit, obwohl Natur, Kultur und philosophische Nachdenklichkeit, seit den ersten Mythen, Akzeptanz und Milde nahelegen. Teil II
Von der Rippe

Von der Rippe

Mode Designer verwischen gezielt Geschlechtergrenzen. Ein Blick in Gegenwart und Geschichte des Unisex

B | BRAUCHT DER MENSCH EIN GESCHLECHT?

- Gesprächsvortrag - Zum Gesprächsvortrag erscheint ein gleichnamiger Reader, der unter eMail: autonomes.seminar†t-online.de bestellt werden kann.

Zwei Paar Flüchtlingsschuhe

Israel Mit „Am Scheideweg“ befreit sich Judith Butler vom Verdacht des Antisemitismus, überzeugt aber nicht ganz

B | 2013, unser gefühltes 1913

Neue Genderkriege? Was könnte im Jahr 2013 ansatzweise besser werden, in der besten aller möglichen Geschlechterwelten? Der Rückblick auf 2012, ein bisschen Geschichte, Ausblicke.

B | Judith Butler: Ein Nachtrag in Links

Butler-Debatte Die Butler-Debatte zerfaserte sehr stark und wechselte ständig zwischen Inhlats- und Metaebene. Deshalb soll hier noch einmal eine Fokussierung in Links versucht werden.

B | Judith Butler und die Kunst zu Googlen

Butler-Debatte Während Manfred Spitzer gerade öffentlich über digitale Demenz sinniert und darüber, ob Googlen verblödet, zeigt die Butler-Debatte, dass Googlen (machmal) hilft.

Judith Butler: Die Nestbeschmutzerin

Wirbel Butler ist „gay“, Jüdin und Philosophin. Nun bekommt sie den Adorno-Preis und der Zentralrat der Juden protestiert