Suchen

1 - 4 von 4 Ergebnissen
Medienmacht und Triebe

Medienmacht und Triebe

Springer Konzern-Chef Mathias Döpfner hat nicht nur Probleme mit der „Bild“. Seine gesamte Firmenstrategie wackelt
Krimi mit offenem Ende

Krimi mit offenem Ende

Sexismus in den Medien Der Fall Julian Reichelt zeichnet ein verstörendes Bild von männlichem Klüngel in der Branche. Leitet sein Rauswurf bei Springer das Ende der Macker-Ära ein?

Im Reich der wilden Kängurus

Medien „Bild“ plant ein Portal für nutzergenerierte Inhalte. Journalismus kann das nur schwerlich werden
Vorne ohne

Vorne ohne

Medien Schafft „Bild“-Reichelt den Sexismus im Blatt ab?