Suchen

1 - 15 von 15 Ergebnissen
Zerspahnt die Hipster!

Zerspahnt die Hipster!

Politiker Wie sich Jens Spahn (CDU) gegen eines der richtig großen Probleme unserer Gesellschaft wendet: Den englisch parlierenden Kaffeehipster!
Twin Peaks

Twin Peaks

A–Z 1990 wurde der FBI-Agent Dale Cooper nach Twin Peaks geschickt, um den Mord an Laura Palmer aufzuklären. Von da an sollte Fernsehen nie mehr das sein, was es vorher war

Theorien über Kekse

Kaffeehauskultur Hat jemand auf der Welt schon mal den Keks zum Kaffee gegessen?

Mit verbranntem Kaffee ins Internet

Der Koch Die Bahn ist mit dem kostenlosen WLAN endlich in der Gegenwart angekommen. Kulinarisch befindet sie sich allerdings noch im vergangenen Jahrtausend
Kaffee kochen im Kaff

Kaffee kochen im Kaff

Ausbildung Vor zehn Jahren entfloh Reza den Taliban, heute lebt er in Deutschland. Und hilft hier einer Branche, die ein echtes Problem hat

Raus aus der Krise – mit Fairtrade

Gute Geschäfte Mit Bio-Bohnen und fairen Arbeitsbedingungen behauptet sich eine Kleinbauernorganisation in Honduras am umkämpften Kaffeemarkt. Ihr Modell trotzt wirtschaftlichen Krisen

Mehr als nur ein kleiner Unterschied

Handel Hilft Fairtrade-Kaffee den Bauern im globalen Süden wirklich? Ein Besuch in Honduras zeigt: Auf diese Frage gibt es keine einfache Antwort

Helm & Gurt – aus Überzeugung, nicht Gehorsam

Sicherheit Fahren unter Alkoholeinfluss oder mit einer kaputten Bremse ist wie das Fahren ohne Gurt verboten. Das letztere hat aber nichts mit der Sicherheit der anderen zu tun
A–Z Automaten

A–Z Automaten

Lexikon Welche Risiken, Chancen und Versuchungen noch in der Technik stecken können, erklärt Ihnen unser Lexikon der Woche

Ramsauer, Niebel–Rechtsstaat für Lobbyisten

Bundesregierung Die Unfähigkeit der Gurkentruppe von schwarz-gelb schlägt wieder zu, und das immer schneller und immer häufiger, dafür braucht es keinen Pofalla,

Bohne um Bohne

Selbstbestimmung Den Ugander Andrew Rugasira ärgerte es, dass in Afrika Geschäfte immer zu den Bedingungen Fremder gemacht werden. Also änderte er dies – mit einem Kaffeeunternehmen

T-Age

Zwischenruf Wenn schnell das neue gut ist, ist das Ende dann kurz oder nah?

Tatsachenentscheidung

Macht Über Macht und Irrtum. Über die Begrenzung beider. Und darüber, dass der größere Haufen genau dies bleibt. Und wer dafür verantwortlich sein mag.
Kaffeehaus to go

Kaffeehaus to go

Trinkkultur Nicht nur Latte-Soya hat sich durchgesetzt, auch die coffee-to-go Gestaltung. Siehe 3 Beispiele aus Kiew