Suchen

1 - 25 von 31 Ergebnissen

B | Absurdität des gesellschaftlichen Diskurses

Rezension. Alexander Schimmelbusch nimmt in seinem neuen Roman „Hochdeutschland“ den gesellschaftlichen Diskurs auf die Schippe und stiftet damit heillose Verwirrung.
Theater, Theater

Theater, Theater

Sonntagsdemo Die CSU wollte den Münchner Intendanten den Mund verbieten. Dass 25.000 Menschen gegen ihre Politik protestierten, konnte sie damit nicht verhindern

B | Medea. Stimmen

Premierenkritik Tilmann Köhler bringt Christa Wolfs feministische Bearbeitung des antiken Mythos auf die Bühne der Kammerspiele am Deutschen Theater Berlin
Wer mag jetzt noch nach München?

Wer mag jetzt noch nach München?

Kammerspiele Matthias Lilienthal ist raus. Wer die Nachfolge, gar mit Innovationsgeist, antreten will, wäre nicht zu beneiden

Ist die Luft denn schon raus?

Bühne Stell dir vor, es ist Revolution, und jeder kann mitmachen: München hat Spaß bei einer bunten „Besetzung der Kammerspiele“

„Das wurde nie gemacht“

Interview Anta Helena Recke inszeniert Bierbichlers „Mittelreich“ – mit ausschließlich schwarzen Schauspielern

EB | The Virgin Sucides/Die Selbstmord-Schwestern

Theater, Performance In den Münchner Kammerspielen verbindet Susanne Kennedy Jeffrey Eugenides' Roman mit dem Tibetanischen Totenbuch und den LSD-Erfahrungen Timothy Learys

B | Tuareg-Band tritt in den Kammerspielen auf

Tinariwen: Wagnis der Münchner Kammerspiele gelungen!

Ein Befreiungsschlag

Bühne In Nicolas Stemanns Inszenierung steht Tschechows „Kirschgarten“ auch für die umstrittenen Münchner Kammerspiele

B | "Einfach das Ende der Welt" von Xavier Dolan

Film-Kritik Der neue Film des frankokanadischen Regisseurs, der mit 28 schon auf eine steile Karriere zurückblicken kann, basiert wie „Sag nicht, wer Du bist“ auf einem Theaterstück.

B | "Point of no return" (Münchner Kammerspiele)

Theater-Kritik Yael Ronen und ihr Ensemble befassen sich in einer Stückentwicklung mit der Panik am Abend des vermeintlichen Terroranschlags im Juli in München.

B | "Der Fall Meursault - eine Gegendarstellung"

Münchner Theater-Kritik Ein interessantes Gedankenexperiment ist in den Münchner Kammerspielen zu erleben.

B | "Kuffar. Die Gottesleugner"/Deutsches Theater

Theater-Premieren-Kritik Auf der kargen Drehbühne springt der knapp zweistündige Abend zwischen seinen beiden Handlungssträngen sowie dem Jahr 1980 und der Gegenwart hin und her.

B | "Caligula" von Albert Camus in Basel

Theater-Kritik Die Bühne im Schauspielhaus Basel ist auf ein kleines Dreieck zusammengeschrumpft. Auf engstem Raum und fast ohne Requisiten inszeniert Antonio Latella ein Kammerspiel.

B | "Die Ökonomie der Liebe", "Die Geschwister"

Film-Kritiken Parallel starteten zwei Filme, die von scheiternden Beziehungen und der Ökonomisierung der Liebe erzählen.

B | "Wut" von Elfriede Jelinek/Münchner Kammer 1

Uraufführungs-Kritik „Wut“, das Stimmen der Attentäter auf das Satire-Magazin Charlie Hebdo, von Pegida-Marschierern und Griechenland-Bashern verwebt, entstand bereits Anfang des Jahres 2016,
Die Angst vor dem Trotz

Die Angst vor dem Trotz

Die Kosmopolitin Warum unsere Autorin nicht vor Terror, sondern etwas anderem Angst hat

Modeling oder Nodeling

Bühne Die Künstlerin Britta Thie ließ das Publikum an den Münchner Kammerspielen einer Airbnb-Sitcom beiwohnen

#Jenesaisquoi

Bühne Gob Squad geben ihrem Publikum mit „War and Peace“ nach Leo Tolstoi einen Crashkurs in Salonkultur – und die Möglichkeit, unbequemen Fragen auszuweichen
Der Spieler

EB | Der Spieler

Theater Christopher Rüping inszeniert an den Münchner Kammerspielen unter neuer Intendanz eine verspielte Adaption des Romans von Fjodor Dostojewski

B | Cyberfeministischer Science-fiction-Thriller

"Ex Machina" Alex Garlands Regiedebüt startete bereits am 23. April im Kino. Da es sich um einen visuell und inhaltlich interessanten Film handelt, lohnt es sich, ihn nachzuholen.

B | Focus Fassbinder (Teil 2)

Theater Drei Fassbinder-Inszenierungen im Rahmen des 52.Theatertreffens 2015

B | Camino Real

Theater Sebastian Nübling inszeniert ein kaum gespieltes Theaterstück von Tennessee Williams an den Münchner Kammerspielen.

B | Schauspielsolo: Das große Kammerspiel

Filmtipps #2 Teil zwei meiner Filmreihe. Hier sind vier Filme, die von einer einzelnen Figur getragen werden, empfohlen von Ernstchen, M.A.
Politisch wach

Politisch wach

Theatertreffen Die Auswahl des diesjährigen Berliner Theatertreffens bezeugt eine politische Aufmerksamkeit des Theaters wie lange nicht