Suchen

1 - 6 von 6 Ergebnissen
Von Mächtigen, die ihre Macht nicht teilen

Von Mächtigen, die ihre Macht nicht teilen

Interview Temur Umarow, Asien-Experte des Moskauer Carnegie-Zentrums, glaubt, dass in Kasachstan ein Machtwechsel vollendet wurde. Für ihn ist Präsident Qassym-Schomart Toqajew ganz klar Gewinner der blutigen Proteste gegen die Regierung
Flexibel bis zum Abgang

Flexibel bis zum Abgang

Kasachstan Nach den Protesten ist vom Erbe des einstigen Staatschefs Nursultan Nasarbajew nicht mehr viel übrig. Über den Abgang eines selbsternannten „Führers der Nation“
In Flip-Flops nach Kasachstan

In Flip-Flops nach Kasachstan

Guantánamo Es wird nur so getan, als würden Ex-Häftlinge des US-Gefangenenlagers resozialisiert

EB | Lost in Installation

Ausstellungskritik Im neuen Nationalen Museum der Republik Kasachstan wird auf 40.000 Quadratmetern das Selbstbild der Nation verhandelt. Ein Museumsrundgang in Astana

Freihandel als Ostpolitik

Russland/Deutschland Der Eurasischen Wirtschaftsunion wird überraschend ein Angebot gemacht. Hintergrund ist die Ukraine-Krise
Wider die Natur

Wider die Natur

Kasachstan Touristen lieben das neuntgrößte Land der Erde, weil die Natur dort noch so unberührt ist. Nun aber soll mitten in einem Naturpark ein gigantisches Skigebiet entstehen