Suchen

1 - 6 von 6 Ergebnissen

B | "Detroit": Polit-Action-Thriller zu Rassismus

Film-Kritik Kathryn Bigelow und Marc Boal sind das perfekte Duo für packende Polit-Action-Thriller.

Halbgares Brodeln

Politisches Kino Kathryn Bigelow simplifiziert in ihrem neuen Film „Detroit“ die „Race Riots“ von 1967 auf eine gut gemeinte Weise

B | Memo von der Todesfee von Guadalupe

Cartel Land Es gibt unzählige Bücher, Filme und Dokumentationen über den "War on Drugs". Viele schießen am Ziel vorbei, aber immer wieder gibt es Volltreffer. "Cartel Land" ist einer
Meisterin des gnadenlosen Realismus

EB | Meisterin des gnadenlosen Realismus

Filmkritik Die US-Regisseurin Kathryn Bigelow wurde mit "Zero Dark Thirty" bekannt. Das Berliner Kino Arsenal zeigt eine Retrospektive ihrer Filme
Drohnen werfen keine Schatten

Drohnen werfen keine Schatten

Nach dem Kino Das Genre des Kriegsfilms kommt mit „Zero Dark Thirty“ von Kathryn Bigelow an ein vorläufiges Ende. Wie jetzt noch Bilder für den "War on Terror" produzieren?
Die Mitarbeiterin des Monats

Die Mitarbeiterin des Monats

Kino In Kathryn Bigelows Film „Zero Dark Thirty“ sucht eine CIA-Agentin Osama bin Laden bis zum Ende. Erfolgreich. Über die politische Leere dahinter kann das nicht täuschen