Suchen

1 - 22 von 22 Ergebnissen

Wie der Klimawandel den Untergang einer Kultur beschleunigt

Kenia Seit Jahrtausenden lebt die Ethnie der El Molo am Turkana-See. Doch jetzt verschlingt der ihre heiligen Stätten
Jede Latrine, jeder Mast

Jede Latrine, jeder Mast

Kenia Wasser, Straßen, Sanitär – das Slumviertel Mukuru in Nairobi wird modernisiert, und die Bewohner mischen mit
Sex für Damenbinden

Sex für Damenbinden

Covid Die Corona-Schließung von Schulen verstärkte in Kenia sexuellen Missbrauch von Teenagern und führte zu mehr Schwangerschaften
Einmal Reset-Taste drücken bitte

EB | Einmal Reset-Taste drücken bitte

Rundfunkbeitrag An Sachsen-Anhalt ist der Staatsvertrag zum Rundfunkbeitrag vorläufig gescheitert. Das löst kein Problem. Die Diskussion muss nun vom Kopf auf die Füße gestellt werden
Die Welt steht Kopf

Die Welt steht Kopf

Krisenmodus Im Vergleich der Kontinente scheinen Länder in Asien bei der Corona-Abwehr bisher wirksamer zu agieren als viele Staaten in Afrika und Lateinamerika

„Die Leute haben jetzt Angst vor mir“

Porträt Phyllis Omido wollte niemals Umweltaktivistin werden. Heute leitet sie eine NGO mit acht Mitarbeitern
Der kleine Löwe und der Schnellzug der Angst

Der kleine Löwe und der Schnellzug der Angst

Zwischen Durban und Dakar Andrea Jeska beobachtet, wie Kenia sich wegen chinesischem Bahnbau verschuldet
Kenia in Ostdeutschland setzt falsche Signale

EB | Kenia in Ostdeutschland setzt falsche Signale

Parteiensystem In Brandenburg haben sich SPD und Grüne für ein Bündnis mit der CDU statt der LINKEN entschieden. Das damit nicht intendierte Signal reicht über die Landesgrenze hinaus

Julia und Julia

Kino Lesbische Liebe ist in Kenia ein Tabu. Wanuri Kahius Film „Rafiki“ zeigt sie als Coming-of-Age-Drama zweier Lokalpolitikertöchter
Die Straße des reichen Mannes

Die Straße des reichen Mannes

Kenia In Nairobi muss ein Slum einer Autobahn weichen. Die Bewohner werden vertrieben und der Obdachlosigkeit preisgegeben
Der Verlierer sagt ab

Der Verlierer sagt ab

Porträt Raila Odinga setzt Kenia durch den Verzicht auf die Präsidentenwahl einer erneuten Zerreißprobe aus
Oberstes Gericht annulliert Wahlsieg

Oberstes Gericht annulliert Wahlsieg

Kenia Das Oberste Gericht in Kenia hat den Wahlsieg von Uhuru Kenyatta annulliert. Die sechs Richter ordneten Neuwahlen innerhalb von 60 Tagen an

Wahl voller Gefahren

Kenia Zu gleich sechs Abstimmungen sind die 48 Millionen Kenianer am Dienstag aufgerufen. Die Anspannung ist groß, denn die Stabilität des Landes ist wichtig für ganz Ostafrika
Sein Land verlassen

Sein Land verlassen

Somalia Eine große Reportage über Dadaab und ein Roman aus der Diaspora
Basarhändler statt Bürohengst

Basarhändler statt Bürohengst

Mode Altkleiderspenden aus dem Westen haben Kenias Textilindustrie ruiniert. Jetzt plant die Regierung ein Importverbot – mit gefährlichen Folgen
Safari und Semantik

Safari und Semantik

Afrika-Tour Beim Besuch in Kenia und Äthiopien hat Präsident Obama zu „Good Governance“ ermahnt und ein Ritual bedient, an das sich schon die Vorgänger Bush und Clinton hielten

Offen gesagt

Porträt Binyavanga Wainaina ist eine der wichtigsten Stimmen des jungen Afrika. Als der Literat sich im Januar outete, ging diese Nachricht um die Welt. Eine Begegnung in Nairobi

Noch einen Schritt weiter

Fairer Handel Transfair International hat Vertreter von Handel und Industrie zur Konferenz nach Berlin geladen. Ein Versuch, guten Willen und Gewinnstreben miteinander zu vereinbaren
Exportartikel Dschihad

Exportartikel Dschihad

Kenia/Somalia Mit dem Anschlag auf ein Einkaufszentrum in Nairobi greift der schwelende Bürgerkrieg in Somalia erstmals auf die Nachbarschaft über, die daran nicht unschuldig ist
Zu Ihren Diensten, Osama

Zu Ihren Diensten, Osama

Kenia/Somalia Mit dem Angriff auf das Westgate-Einkaufszentrum in Nairobi zeigen die somalischen Al-Schabaab-Milizen, dass sie den Dschihad überall in Ostafrika führen können
Alle sind angeschnallt

Alle sind angeschnallt

Kenia Die Wahl am 4. März gleicht einer Achterbahnfahrt – und dürfte zur Feuerprobe für die neue basisdemokratische Verfassung aus dem Jahr 2010 werden
Das Gift des Empires

Das Gift des Empires

Kolonialismus Die imperiale Idee Großbritanniens hat nicht nur in seinen als Kolonien besetzten Ländern zu Folter, sondern auch innerhalb Europas zu Katastrophen geführt