Suchen

1 - 21 von 21 Ergebnissen

B | Gerechtigkeit jetzt!

Sozialstaatlichkeit Dieser Artikel ist ein Beitrag zur sozialen Gerechtigkeit in der Bundesrepublik Deutschland, sowie innerhalb der Europäischen Union.
Problemfall „Kirchliches Sonderarbeitsrecht“

EB | Problemfall „Kirchliches Sonderarbeitsrecht“

Arbeitsrecht Weshalb sich die Lohn- und Arbeitsbedingungen im Pflege-, Sozial- und Gesundheitssektor in Deutschland vorerst nicht verbessern werden
1990: Sand im Getriebe

1990: Sand im Getriebe

Zeitgeschichte Die Kirchen wurden in der DDR mal mehr, mal weniger bekämpft. Sie waren der Seismograf sozialer Schieflagen – und eine unverzichtbare Devisenquelle
Die Kirche eint Linke, FDP und Grüne

Die Kirche eint Linke, FDP und Grüne

Gesetzesentwurf Wegen einer Erbschaft aus napoleonischer Zeit empfangen die christlichen Kirchen in Deutschland Staatsleistungen in Millionenhöhe. Das soll sich nun ändern

1959: Wendig, trendig

Zeitgeschichte Die SPD gibt sich das „Godesberger Programm“. Sie nähert sich der Kirche an, bekennt sich zur Westbindung und ist mehr denn je staatstragende, opportunistische Partei
100 Jahre Weimarer Reichsverfassung

EB | 100 Jahre Weimarer Reichsverfassung

Staats-Kirchenleistungen Hundert Jahre nach Unterzeichnung der WRV steht die Ablösung der Staat-Kirchenleistungen noch immer aus. Das ist gesellschaftlich nicht mehr vermittelbar!

B | »Weil ich an mein Glück glaube«

Mutmach-Film +++ Stellplatzsuche +++

B | Hilfe die bewegt

Max Bryan sammelte über 5000 EUR für Hamburger Obdachlose

B | Haie und kleine Fische auf Wohnungssuche

Mietpreisbremse floppt Lotto- King lockt als Marktschreier bei reißendem Absatz ganz banal mit einem "LOS" nach dem anderen für bezahlbare Wohnungen für Jedermann, ohne Ansehen der Person.

B | Kirchen Glaube an bedingungslose Einkünfte

Carsten Frerk Alte Verträge zwischen Kirche und Staat führen in Gemeinden zu bedingungslosen Einnahmen. In Frankreich dagegen sind Kirche und Staat seit 1905 voneinander getrennt

B | Wenn ein Theologe im Freitag schreibt...

Titelgeschichte Wenn der Freitag mit dem Titel "Freiheit, die wir meinen" aufmacht, ahnt man seit dem präsidialen Ruf, welcher Profession der Verfasser nachgehen muss. Er ist Theologe.

B | Frage an Dr. Sahra Wagenknecht

Parteifinanzierung Guten Tag, Ihre Frage an Dr. Sahra Wagenknecht ist nun für alle Besucher auf abgeordnetenwatch.de öffentlich. Unter dem folgenden Link können Sie Ihren Beitrag sehen

B | Geistlich ausgewildert im Glauben?

Kirchenaustritte Kirchenaustritte Nicht nur christliche Kirchen, auch Parteien und Gewerkschaften beklagen mit amtlichen Krokodilstränen einen anschwellenden Mitgliederschwund

B | SPD- MdB Marco Bülow fordert Kulturwandel

Parteifinanzierung Marco Bülow entsteigt Morgen der Bundestags- Phalanx der "Abnicker. Sein Blick gilt dazu dem wuchernden Lobbyismus, voran in Berlin, europaweit in Brüssel.
Eine Frage des Respekts

Eine Frage des Respekts

Kirchenasyl Deutschland weiß mit seinem rechtsstaatlichen Anspruch durchaus zurückzutreten, wenn der Respekt vor religiöser Tradition dies erfordert. Auch in der Flüchtlingspolitik?

EB | Sender Zehlendorf: Geschichte, 360 Meter hoch

Langwellenradio 359,7 Meter hoch ist der Sendemast in Oranienburg-Zehlendorf, von dem bis zum 31.12.14 das Langwellenprogramm von Deutschlandradio Kultur ausgestrahlt wurde

B | PEGIDA, die neue "Nationale Front"

DDR- Ostalgie Erinnert diese Hype der PEGIDA Vergeblichkeitsattitüde, sich Medien gegenüber zu artikulieren, nicht an andere deutsch- deutsche Zusammenhänge Kalter Kriegs Zeiten?
Lieb Muttiland! Udos Hymne wiederbelebt

EB | Lieb Muttiland! Udos Hymne wiederbelebt

Patriotismus Die 70er-Jahre-Hymne "Lieb Vaterland" findet seit dem plötzlichen Tode ihres Komponisten Udo Jürgens zurück in die Radio-, Fernseh- und Webkanäle. Passt der Text noch?

B | Will FDP Kirchen Subventionen streichen?

Wolfgang Kubicki, FDP forderte im Jahre 2011, in Erinnerung an die Freiburger FDP Thesen von 1971, Ende der Staatsknete an Kirchen

B | Wozu sind Parteinahe Stiftungen da?

Stiftungszweck Parteienstiftungen, sind politische Stiftungen, die als Institutionen privaten Rechts politischen Parteien in Deutschland zum Zweck der politischen Bildung nahestehen.
Ach, vergesst das Christentum

Ach, vergesst das Christentum

Oh Gott Wahrscheinlich gibt es sogar eine Rückkehr der Religionen. Jürgen Habermas spricht ja auch davon. Der Nutzen für die gesellschaftliche Solidarität aber dürfte klein sein