Suchen

1 - 25 von 61 Ergebnissen
Der Klimaschmutzplan

Der Klimaschmutzplan

Klima-Serie Die Bundesregierung kann ihr Klimaziel für 2020 kaum mehr erreichen. Die Lobbymacht der größten Klimasünder hat notwendige Gesetze verhindert
Politik für die Kohlegrube

Politik für die Kohlegrube

Schwarz-Gelb Die Düsseldorfer Koalition ist klimafeindlich und wirtschaftsfreundlich. Wahlversprechen hat sie beerdigt

Klima – Berliner Kreis – Pfingsten

Klimmaschutz Nach Trump will auch der Berliner Kreis der CDU den Klimaschutz "ändern".
Gegen alle Klimakiller

Gegen alle Klimakiller

Protest Die Klimabewegung muss breiter werden. Wir können nicht auf den Kohleausstieg warten, bevor wir die Emissionen und die Grausamkeiten der globalen Tierproduktion beenden
Eine große Luftnummer

Eine große Luftnummer

Klimaschutz Der Flugverkehr soll seine CO2-Emissionen künftig deckeln. Doch das nun beschlossene Abkommen hat viele Lücken
Die Kohlelobby redet mit

Die Kohlelobby redet mit

Klimaschutz Energiefirmen können die Klimaverhandlungen der Vereinten Nationen direkt beeinflussen. Dass es auch anders geht, zeigt das Tabakrahmenübereinkommen
Neuer Verkehr für unsere Städte!

Neuer Verkehr für unsere Städte!

Mobilitäts-Wende Abgasskandal, Klimaschutz, autonomes Fahren, e-Autos und -Bikes – die Welt der Mobilität befindet sich im totalen Umbruch. Wie werden wir uns im Jahr 2040 fortbewegen?
Atom oder Kohle? Weder noch!

Atom oder Kohle? Weder noch!

Energie Brauchen wir die Kernspaltung für den Klimaschutz? Oder die Kohle für den Atomausstieg? Diese wechselseitige Legitimierung ist gefährlich, und es gibt eine Alternative
Wenn Umweltpolitik wirkt

Wenn Umweltpolitik wirkt

Ozonloch Der Kampf gegen die umweltschädlichen FCKW ist geglückt, sie wurden weitgehend verboten. Ein Erfolgsmodell auch für den Klimaschutz?

Dem Ziel so fern

Porträt Mohamed Nasheed war vier Jahre Präsident der Malediven. Mit teils spektakulären Aktionen kämpfte er für Umweltschutz und Demokratie. Jetzt sitzt er in London im Exil

Wind aus den Segeln genommen

Energiewende Die Bundesregierung will das Wachstum der Erneuerbaren bremsen. Das passt nicht zu den Klimazielen

Unser Märchenwald

Uganda Wie europäische Holzkonzerne im Namen des Umweltschutzes Kleinbauern vertreiben
Zwischen Anspruch und Wirklichkeit

Zwischen Anspruch und Wirklichkeit

Klimagipfel In Paris wurden tolle Ziele beschlossen. Lenken sie bloß davon ab, dass es auch in Zukunft an der Umsetzung hapert und immer noch zu viel CO2 ausgestoßen wird?
Was steht im Klimavertrag?

Was steht im Klimavertrag?

Analyse Zwei Wochen wurde in Paris hart verhandelt, jetzt wird das Abkommen als "historisch" gelobt. Doch was wurde eigentlich genau beschlossen?
Kein Grund für Überschwänglichkeit

Kein Grund für Überschwänglichkeit

Klimakonferenz Selbst Umweltschützer jubeln über das Pariser Abkommen. In der Tat wurden Erfolge erzielt, doch die Beschlüsse haben ihre Haken

Zum Erfolg verdammt

Klimagipfel Ein vorteilhaftes Abkommen für alle Staaten ist in Paris erreichbar. Aber wird es auch gerecht sein?
Angepasste Klimaforschung

Angepasste Klimaforschung

CO2-Emissionen Laut einem UN-Report darf bis 2030 deutlich mehr Kohlendioxid ausgestoßen werden als bislang errechnet. Doch die Zahlen wurden manipuliert und verschleiern das Problem
Am Wendepunkt zur kohlenstoffarmen Welt

Am Wendepunkt zur kohlenstoffarmen Welt

Klimaschutz Auf der ganzen Welt bauen Staaten ihre Energiesysteme um – in diesem Jahr könnte das erstmals zu einer echten Trendwende beim CO2-Ausstoß führen
Emissionen außer Kontrolle

Emissionen außer Kontrolle

Erderwärmung Über 180 Staaten haben Klimapläne vorgelegt. Doch die Versprechen der Entwicklungsländer bergen Unsicherheit, da viele ihren CO2-Ausstoß gar nicht gründlich messen
So viel Kohle für die Kohle

So viel Kohle für die Kohle

Klima Für das Abschalten einiger Kohlekraftwerke bekommen die Betreiber 1,6 Milliarden Euro. Das schadet jedoch der Umwelt, denn der komplette Ausstieg wird nun schwieriger

Rettet das Klima vor der Politik!

Klimakonferenz 2015 Auf zwischenstaatlicher Ebene wird es auf der 21. Klimakonferenz im Dezember in Paris keine Lösungen geben. Nur die Zivilgesellschaft kann das Klima jetzt noch retten.

Ein sauberes Geschäft

Klimaschutz Umweltschützer wollen Banken und Investoren auf Öko-Kurs zwingen und so Kohlekonzernen das Kapital entziehen. Kann das gelingen?
Schluss mit schmutzig

Schluss mit schmutzig

Bilanz Mehr als 180 Städte und Institutionen haben sich zum Ausstieg aus fossilen Energien bekannt

Startschuss zur Revolution

VW Der Skandal um manipulierte Abgaswerte wird weitere Kreise ziehen, als es die meisten heute ahnen. Sehen wir gerade den Anfang vom Ende des Autos?
2005: Brownies toller Job

2005: Brownies toller Job

Zeitgeschichte Vor zehn Jahren zerstört der Hurrikan Katrina New Orleans. Fast 1.800 Menschen sterben. Das Inferno überfordert die lokalen Behörden genauso wie den US-Präsidenten