Suchen

1 - 25 von 89 Ergebnissen

Die Psychologie des Kommunisten

Nachsicht Hallo Kommunist/in! Sie sind es wahrscheinlich, wissen es nur nicht. Denn: Möchten Sie, dass es Ihrem Nachbarn gut geht?
Diktator oder Reichseiniger?

Diktator oder Reichseiniger?

Rezension Einen neuen Blick auf Mao Zedong und die chinesische Revolution verheisst das Buch eines deutschen Sinologen. Seine Wertungen unterscheiden sich von gängigen Mao-Bildern

Marx im Apfelhof

Kino Julian Radlmaier lässt in „Selbstkritik eines bürgerlichen Hundes“ den Kommunismus auferstehen
Marx in Amerika

Marx in Amerika

Lesereise Wie gelangt ein schmaler Band über den Kommunismus aus der deutschen Provinz zu „Breitbart“? Die erstaunliche Karriere von Bini Adamczaks Buch in zehn Stationen
1844: Kostümierte Habgier

1844: Kostümierte Habgier

Zeitgeschichte Der junge Marx lernte von Friedrich Engels, die Nationalökonomie aufs Korn zu nehmen. Seine „Umrisse einer Kritik“ enthüllten ein „ausgebildetes System erlaubten Betrugs“
1937: Langer Atem

1937: Langer Atem

Zeitgeschichte Mit Antonio Gramsci stirbt der Mentor eines demokratischen Kommunismus im Kerker Mussolinis. Sein Vermächtnis ist bis heute durch die Verfassung Italiens bewahrt

Kapitalismus und Ökologie

Die Krise geht weiter. Der Traum einer Gesellschaft ohne Ausbeutung

Plädoyer für einen zeitgemäßen Kommunismus

Plebiszitarismus Unmittelbare Demokratie und permanente plebiszitäre Planwirtschaft wäre heute technisch kein Problem und ist historisch die einzige Alternative zum Ende der Menschheit
Mehr Kommunismus wagen

Mehr Kommunismus wagen

Marxologie Was kann uns „Das Kapital“ heute sagen? Eine Essaysammlung zur Wiederlektüre

Hartnäckig verzerrt

Ausstellung Otto Freundlich führte den Kampf für das revolutionäre Proletariat mit den Mitteln der Kunst. Was von seinem Werk noch auffindbar war, ist nun in Köln zu sehen

Theater des Kommunismus 2

Atlas des Kommunismus Dieses Theaterstück von Lola Arias wirft einen anderen Blick auf die Geschichte der DDR, aber auch über die unabgegoltene Utopie des Kommunismus
China reicht es ungefähr

China reicht es ungefähr

Wirtschaftsdaten Peking hält am Instrument des Fünfjahresplans fest. Mit Erfolg und Flexibilität
Flucht durch die Donau nach Westeuropa

Flucht durch die Donau nach Westeuropa

Ungeschriebene Geschichte Vor 50 Jahren öffnete sich Rumänien gegenüber dem Westen - auch gegenüber der Bundesrepublik. Gleichzeitig starben an seinen Grenzen DDR-Bürger auf der Flucht

Nachrichtenmosaik Syrien Folge 2

Syrien Gesammelte Nachrichten und Informationen zum Krieg in und gegen Syrien, ohne Gewähr und Anspruch auf Vollständigkeit, und fast ohne Kommentar
Ein kubanischer Garibaldi

Ein kubanischer Garibaldi

Nachruf Fidel Castro verkörperte nicht nur die Revolution – sein Vermächtnis geht weit darüber hinaus

Welche Form von Herrschaft ist die beste?

Philosophie Ein erfundenes Gespräch zwischen einer Fragerin, Karl Marx, Meister Eckhart und einem Utopier

Der rote Bayer

Porträt Kerem Schamberger möchte promovieren. In München muss er dafür vorher einen Gesinnungscheck bestehen

Das bewegte Leben des Lasik Roitschwantz

Ilja Ehrenburg Die russische Literatur des 20. Jahrhunderts ist reich an Romanen, die dem Vergessen anheimfielen. Zu turbulent die Zeitläufe, zu gering die Auflagen.

Trau, schau, wem?

Porträt Marcelo Rebelo de Sousa ist beliebt wie kein portugiesischer Präsident vor ihm. Manche halten ihn aber auch für verrückt

Kommunist versus Sozialdemokrat

Was ist links? Was ist der Unterschied zwischen einem Kommunisten und Sozialdemokraten?

"Atlas des Kommunismus" (Gorki)

Dokumentartheater-Revue Hinter dem wuchtigen Titel „Atlas des Kommunismus“ verbirgt sich ein unterhaltsam-anekdotischer Blick auf die untergegangene DDR, pünktlich zum Republik-Geburtstag.
Auf der Suche nach einer neuen Zivilisation

Auf der Suche nach einer neuen Zivilisation

Rezension Mit dem Ende des real-existierenden Sozialismus schien die kommunistische Idee erledigt zu sein. Doch das Gespenst kommt nicht zur Ruhe. Eine neue Debatte hat begonnen

Das Herz ist links

Porträt Luciana Castellina verfolgt auch mit 86 Jahren noch das schönste revolutionäre Ziel: Freiheit mit Gleichheit zu versöhnen. Die große Genossin im Gespräch
1936: Görings Feuerzauber

1936: Görings Feuerzauber

Zeitgeschichte Mit einem Coup der Generalität beginnt der Spanische Bürgerkrieg. Wäre der Putsch gescheitert, hätten nicht Deutschland und Italien zugunsten Francos eingegriffen?