Suchen

1 - 12 von 12 Ergebnissen

Klimaring für Kopenhagen

Umwelt Weltweit wollen Küstenstädte Land gewinnen – als Barriere gegen steigende Meeresspiegel. Es könnte sich sogar lohnen

Hasch, Häscher

Kopenhagen Mit einer neuen Null-Toleranz-Strategie sollen die Drogen aus Christiania vertrieben werden
Besser für alle

Besser für alle

Initiative In Berlin machen die Bürger jetzt Druck, damit die Stadt fahrradfreundlicher wird. Ein überfälliger Schritt
So schön hyggelig

So schön hyggelig

Nicht in Berlin In Kopenhagen stehen Kinderwagen oft unbeaufsichtigt vor Cafés – samt Insassen
Fahrrad

Fahrrad

A–Z Mit dem Frühling kommt auch das Fahrrad wieder. Gut so. Denn das Velo ist nicht nur Vehikel, sondern auch Lebenseinstellung. Unser Lexikon der Woche

Die Waffen des Worts

Gesellschaft Nach den Anschlägen von Kopenhagen: Es ist nicht besonders sexy, zum Dialog aufzurufen. Aber schlichtweg alternativlos
Den Rechten das Feld nicht überlassen

Den Rechten das Feld nicht überlassen

Dänemark Die nun schon Jahre währende Debatte über Meinungsfreiheit und Islam hat zu verhärteten Fronten geführt. Der Anschlag in Kopenhagen befeuert die Rechtspopulisten
Die Hölle auf Erden

Die Hölle auf Erden

Städte-Ranking Die australische Hauptstadt Canberra wurde zum zweiten Mal in Folge zur lebenswertesten Stadt der Welt gewählt. Wie konnte das passieren?
"Das ist beschämend für die EU"

"Das ist beschämend für die EU"

Globale Erwärmung Im Klimaschutz hinkt die Europäische Union inzwischen den USA und China hinterher, sagt Christoph Bals von der NGO Germanwatch. Er hofft auf große Demos am Wochenende
"My head is a Ballroom"

"My head is a Ballroom"

Musik Freie Improvisation und publikumsträchtige Grooves müssen nicht im Widerspruch stehen. Zehn Tage lang feierte Kopenhagen den Jazz und seine Musiker
12 points  go to …

12 points go to …

Liedgut Der Eurovision Song Contest ist mehr als ein Musikwettbewerb. Er erzählt eine Geschichte Europas mit den Mitteln des Pop

A–Z Fußgängerzone

Geile Meile Kassels Fußgängerzone wird 60. Fußgängerzonen früher: Orte für Flaneure, heute: uniforme Shopping-Malls. Nur in Kopenhagen entsteht eine Zone der Zukunft. Unser Lexikon