Suchen

1 - 25 von 1238 Ergebnissen
Am rechten Rand Europas

Am rechten Rand Europas

Nation Building Die Ukraine ist auf der Suche nach ihrer Identität. Der Krieg im Osten ist Teil der Antwort. Auch mit rechtsextremen Tönen. Unter den Augen der Zivilgesellschaft
1957: Wie im Mittelalter

1957: Wie im Mittelalter

Zeitgeschichte Der Journalist Henri Alleg schreibt sein Buch „La Question“ über die Folterkeller französischer Militärs in Algerien, deren sadistische Praktiken Wut und Abscheu erregen
50 Jahre Biafrakrieg

50 Jahre Biafrakrieg

Geschichte Afrikas In der Geschichte Afrikas war der Konflikt eine tiefe Zäsur. Nigeria erfand sich als regionale Großmacht. Das politische Afrika stürzte in eine tiefe Krise

Warum die Völker keinen Frieden finden

Precht interviewt Kujat: Woran liegt es, dass die Vision Kants über den ewigen Frieden so geringe Chancen hat?
Des Westens Zerrbild

Des Westens Zerrbild

Russland und wir Putin ist uns ähnlicher als wir wahrhaben wollen. Der Auseinandersetzung mit Russland sollte ein Debatte unserer Selbstbilder vorangehen

Tragödie der Spaltung

telegraph Die aktuelle Doppelausgabe der Zeitschrift der linken DDR-Opposition beschäftigt mit der spanischen Revolution und der innerlinken Spaltung.

Kultur des Terrors

G20 Die Berichte über die Ausschreitungen in der ehrwürdigen Hansestadt Hamburg zum G20 beschreiben den Zustand der Welt.
Fast wie im Kalten Krieg

Fast wie im Kalten Krieg

USA Donald Trump ist zu unberechenbar, um die Beziehungen mit Putin beim G20-Gipfel dauerhaft zu entkrampfen. Ein Bericht des US-Geheimdienstes weist in eine andere Richtung

Der Weg von einer Feindschaft zum Frieden!

"Streitkultur" Leidenschaft sei das, was Leiden schafft, wird gewarnt. Prüfen wir diese Weisheit hier nicht; sie soll lediglich überleiten zu der nachfolgend vertretenen Behauptung:
Liebling des Monarchen

Liebling des Monarchen

Porträt Mohammed bin Salman ist neuer saudischer Kronprinz – und führt bereits im Jemen Krieg gegen Irans Verbündete

Saudi-Arabiens absurder 13-Punkte-Plan

Regime Change in Katar Die 13 Forderungen der Saudis sind kein schroffes Diplomatiegeplänkel, sondern ein Kriegsultimatum. Ein Krieg, der das Potential zum Dritten Weltkrieg hat.

Helmut Kohl, der Seelenschmerzensmann

Nachruf Helmut Kohl war, wie viele seiner und späterer 68er Generation, Persona sui generis, aber zugleich Beitrittsgebiet einer frei flotierenden Seelen- Wahlverwandtschaft

Brainstorming über ein Gesellschaftsmodell

VOXPOPULI Über ein Modell aus einer Parallelwelt.

Im Jemen verbreitet sich die Cholera rasant

Save the Children: Alle 35 Sekunden steckt sich ein Kind im Jemen mit Cholera an. Geschätzte 5.470 neue Verdachtsfälle treten täglich auf, davon 46% bei Kindern unter 15 Jahren.

Sieg mit Nebenwirkungen

Naher Osten Vor 50 Jahren führte Israel den Sechs-Tage- Krieg. Bis heute sind die Folgen der Konfrontation in der Region sichtbar

Die Katar-Krise: das Wirrwarr aufdröseln

Naher Osten Nein, die Katar-Krise hat nichts mit "Terrorunterstützung" zu tun. Der Golfstaat ist das Bauernopfer Saudi-Arabiens in den Kriegsvorbereitungen gegen den Erzfeind Iran.

Die Verwirrspiele der USA in Arabien.

Krieg am Golf? Wieder mal versucht Mohammed bin-Salman Westasien aufzumischen. Durch eine Blockade Qatars, stellvertretend für den Erzfeind Iran. Wie im Yemen. Und was machen die USA?

Schicksal gegen Trump in die Hand nehmen

Merkel/Macron/EU/NATO Frau Bundeskanzlerin, Sicherheit bleibt unteilbar, auch wenn Ihr Wort "Wir müssen unser Schicksal nun selber in die Hand niehmen" eine andere Lesart empfiehlt

Die illegalen Kriege der NATO

Völkerrecht Unter ihrem Dogma der „humanitären Interventionen" kämpft die NATO einen illegalen Krieg nach dem anderen. Ihre Straffreiheit ist der Garant für weiteres Blutvergießen.

Wem Terror nützt

Manchester. Ein dutzend Fragen über den Terror. Gibt es auch mal Antworten, anstatt immer neue Kriege?

Zensiert Spiegel Online Nutzerkommentare?

Zensur? Leider erlebe ich immer wieder, dass beim Spon Kommentare nicht veröffentlicht werden, obwohl diese (soweit ich das beurteilen kann) nicht gegen die Netikette verstoßen.

Sozialprognose: Donald Trump 2017

Stars & Stripes stehen für Donald Trumps Sozialprognose ungleich ungünstiger als für Richard Nixon nach erzwungenem Rücktritt 1974, dank Amnestie durch seinen Nachfolger Gerald Ford

Ist Systemkritik erlaubt?

Medialer Beschuss. Darüber, warum Xavier Naidoo die falsche Zielscheibe ist.

"Ich will die warme Frühlingsluft atmen"

Whistleblowerin Nach sieben Jahren Haft kommt Chelsea Manning frei. Es ist ein kolossaler Wendepunkt für sie und das Ende eines schmachvollen Kapitels der US-Militärgeschichte