Suchen

1 - 20 von 20 Ergebnissen

Ukraine: Wurde Irina Bereschnaja ermordet?

Schleppende Ermittlungen Die bekannte ukrainische Menschenrechtlerin Irina Bereschnaja kam am 5. August in Kroatien bei einem Autounfall ums Leben. Die Mutter der Toten hält Anschlag für möglich.

Seka und der adlige Kommunist

Familiengeschichte Was für eine Odyssee: Marina Achenbachs feiner Roman „Ein Krokodil für Zagreb“

Wenn die Tür verriegelt ist

Balkan Mit dem Verlust einer EU-Perspektive verschärfen sich in der Region wieder die Konflikte zwischen einzelnen Staaten

1991: Stunde des Mars

Zeitgeschichte Slowenien und Kroatien proklamieren ihre Unabhängigkeit von Jugoslawien. Sie als Staaten anzuerkennen, ist in Europa zunächst strittig, bis sich Deutschland durchsetzt

Gefangen im Flüchtlingscamp

Grenzen Bis zu 10.000 Geflüchtete erreichen täglich die serbisch-kroatische Grenze. Viele von ihnen landen in Flüchtlingscamps und müssen unter unwürdigen Bedingungen leben

Kroatien feiert ethnische Säuberung

20 Jahre danach _ Am 04.08.1995 begann die militärische Offensive ´Oluja´ ( ´Sturm´ ). Das Ergebnis waren ca. 250.000 vertrieben Krajina-Serben, und einige Tausend serbische Opfer.

Faschismus in Kroatien

Stipe Mesic , kroatischer Präsident von 2000-2010 und letzter Präsident der SFR Jugoslawien hat einen aufgewühlten Text über die Faschisierung im heutigen Kroatien geschrieben.

Rückblick auf den Anfang - Teil 1

Ukraine-Konflikt Das Buch "Moskau, 11. März 1985 – Die Auflösung des sowjetischen Imperiums" von Mária Huber zeigt, wie 1991 die Samen für den heutigen Ukraine-Konflikt gestreut wurden

Nachrichtenmosaik Ukraine Folge 143

Ukraine Gesammelte Nachrichten und Informationen zu den Ereignissen in der Ukraine und deren Hintergründen, ohne Gewähr und Anspruch auf Vollständigkeit und fast ohne Kommentar

Was vom Traum geblieben ist

Bosnien-Herzegowina Die Erfolgsgeschichte der multiethnischen Stadt Brčko droht zu enden. Die Volksgruppen achten wieder mehr auf Abstand

Der erste Fall

Eröffnungsspiel Nicht nur die Trainer, sondern auch die Spieler der Seleção haben ein elfmeterreifes Foul gesehen, oder?
Versöhnung gefährdet

Versöhnung gefährdet

Genozid-Klage Serbien und Kroatien beschuldigen sich in Den Haag gegenseitig des Völkermords, doch reichen die am Internationalen Gerichtshof eingereichten Klagen Jahre zurück
 Kein Herz für Kämpfer

Kein Herz für Kämpfer

Balkan Die serbische Regierung will von den Veteranen des Bürgerkrieges nichts wissen. Sie fürchtet um die Beitrittschancen zur EU
Osteuropa und die Schwulen

Osteuropa und die Schwulen

Kroatien Einige osteuropäische Länder haben sich in den vergangen Jahren rapide modernisiert - und dabei ignoriert, dass viele Menschen von dieser Transformation überfordert sind
Nur Draußenbleiben ist schlimmer

Nur Draußenbleiben ist schlimmer

Kroatien Das Land wird am 1. Juli in die Europäische Union aufgenommen, hat aber keine weiteren Ambitionen, sondern will europäische Provinz und sonst nichts sein

Frieden ist nicht gewollt

Syrien Mit neuen Waffenlieferungen an die "Rebellen" wird weiter aktiv ein Ende des Krieges gegen und in Syrien und damit eine friedliche Lösung des Konfliktes verhindert.
Die Wölfe kehren zurück

Die Wölfe kehren zurück

Umbruch Die Krise erfasst nicht nur Griechenland oder Spanien, auch auf dem Balkan verzweifeln die Menschen, liegen Unternehmen brach, veröden ganze Landstriche

Rostock Lichtenhagen 92, die "Medienfalle"

Pogrom 1992 "Konnte so eine Pogromstimmung damals im August nur in den neuen Bundesländern aufkeimen?, oder waren hier ganz andere Kräfte bis hin zu einer Medienfalle am Werk?
Die Welt besteht aus Dalmatien

Die Welt besteht aus Dalmatien

Kroatien Früher traf sich im Sommer auf den Adria-Inseln fast ganz Jugoslawien. Heute bleiben die Touristen eher aus, und das Leben ist an Selbstbezogenheit kaum zu übertreffen