Suchen

26 - 50 von 83 Ergebnissen
Die aufgegebene Stadt

Die aufgegebene Stadt

Syrien/Türkei Nach ihrem Rückzug aus Afrin wollen die YPG-Milizen zur Guerilla-Taktik übergehen

Von Martin Chulov | The Guardian
Verraten und verkauft

Verraten und verkauft

Afrin Die Welt sieht weiter zu, wie die türkische Armee mit deutschen Panzern die kurdische Demokratie in Nordsyrien zerstören will

Von David Graeber | The Guardian
Deutsche Sparpolitik und der Kurdenkrieg

EB | Deutsche Sparpolitik und der Kurdenkrieg

Erdogan und die Kurden Was hat die Berliner Sparpolitik mit Erdogans Krieg gegen die Kurden zu tun? Auf den ersten Blick nichts. Doch ein zweiter Blick zeigt deutliche Zusammenhänge

Von klute | Community
„Nibelungentreue zu Ankara“

„Nibelungentreue zu Ankara“

Interview Was in Afrin passiert, sei eine historische Schande für die deutsche Außenpolitik, sagt die Linken-Abgeordnete Sevim Dağdelen

Es geht trotzdem weiter

Es geht trotzdem weiter

Kultur Mehr als 100 Tage Gefängnis und dennoch Optimist: Über den Philanthropen Osman Kavala

Verraten und verkauft

Verraten und verkauft

Türkei Mit deutschen Waffen schleift die türkische Armee in der syrischen Kurdenregion Rojava eine für den Nahen Osten einzigartige demokratische Selbstverwaltung

Wir sind dann mal da

Wir sind dann mal da

Syrien Plötzlich wollen die USA wieder mitmischen und über das Nachkriegsregime entscheiden. Dabei gestört werden sie von der Türkei

Pakt schlägt sich

Pakt schlägt sich

Syrien/USA US-Truppen könnten mit der Armee Erdoğans aneinandergeraten

Erschütterte Ordnung

Erschütterte Ordnung

Türkei Der Angriff auf die Kurden in Syrien führt uns ein globales Machtsystem vor, in dem Friedfertigkeit aus der Mode kommt

Krieg um die Nachkriegsordnung

Krieg um die Nachkriegsordnung

Intervention Die türkische Armee will in der Region Afrin dafür sorgen, dass die Kurden für das künftige Syrien eine untergeordnete, besser gar keine Rolle spielen

Vergessene Freunde

Vergessene Freunde

Irak Mit überwältigender Mehrheit haben die Kurden für ihre Unabhängigkeit gestimmt. Ob der Westen sie unterstützt, bleibt fraglich

Gegend voller Gegner

Gegend voller Gegner

Irak Das Referendum über eine Unabhängigkeit der Kurdenregion stößt auf Widerspruch von allen Seiten

Mit Bedacht teilen

Mit Bedacht teilen

Nordirak Aus Rücksicht auf die Türkei drängt Washington die kurdischen Autoritäten, das für den 25. September anberaumte Referendum über die Unabhängigkeit zu verschieben

Exil für türkischen Journalismus

Exil für türkischen Journalismus

Medien In der Türkei stehen die Mutigen immer mehr unter Druck. Umso wichtiger sind neue Kanäle wie die „taz.gazete“

Kein Ende der Gewalt

Kein Ende der Gewalt

Terror Die Türkei taumelt Richtung Diktatur – und der jüngste Anschlag in Istanbul destabilisiert das Land auch 2017 weiter

Von Simon Tisdall | The Guardian
Die Ein-Mann-Demokratie

Die Ein-Mann-Demokratie

Macht Präsident Recep Tayyip Erdoğan gilt im Westen als gefährlicher Autokrat und in der Türkei als großer Staatsmann. Wie geht das zusammen?

Den Konflikt entwirren

Den Konflikt entwirren

Syrien Krieg und Gewalt sind nicht zu stoppen. Oder doch? Hier ist ein Vorschlag, wie der Frieden in dem Land trotz allem zu erreichen ist

Neoosmanische Begehrlichkeiten

Neoosmanische Begehrlichkeiten

Mossul-Offensive Die Operationen schreiten mit der Einkreisung der strategisch wichtigen Stadt Bashiqa voran, bei der auch türkische Einheiten mit von der Partie sind – was Bagdad stört

Tabubrüche gehören dazu

Tabubrüche gehören dazu

USA Die US-Regierung bemüht sich um eine Waffenruhe zwischen Türken und syrischen Kurden, doch ändert das wenig am fragwürdigen Umgang mit einem bisherigen Verbündeten

Asche im Mund

Asche im Mund

Türkei Seit dem Putschversuch stößt der Hang zur Lynchjustiz kaum mehr auf Widerspruch

Das Ende der modernen türkischen Republik?

EB | Das Ende der modernen türkischen Republik?

Türkei An der Grenze Europas entsteht ein neuer Konfliktherd. Die Türkei versinkt immer tiefer im Chaos aus Unterdrückung und Krieg

Auf der Schwelle

Auf der Schwelle

Türkei Präsident Erdoğan riskiert einen militärischen Crash mit Russland

Spur der Falken

Spur der Falken

Türkei Tayyip Erdoğan forciert seinen Zwei-Fronten-Krieg gegen die Kurden

In der Schwebe

In der Schwebe

Türkei Die Regierung Erdoğan schließt den Einsatz von Bodentruppen in Syrien nicht aus. Seit dem Anschlag in Ankara wird eine Intervention immer wahrscheinlicher

Der darf das

Der darf das

Türkei Ohne die Hilfe von Präsident Erdoğan kann Angela Merkel einpacken. Die deutsche Außenpolitik ist ein Muster für Opportunismus