Suchen

1 - 5 von 5 Ergebnissen
Ohne Mauern: Früher fuhren die Leute aus Sderot zum Essen hinüber nach Gaza-City

Ohne Mauern: Früher fuhren die Leute aus Sderot zum Essen hinüber nach Gaza-City

Israel Im Konflikt zwischen Israel und Palästina scheint es keine Aussicht auf Frieden zu geben. Das war nicht immer so: Es gab eine Zeit, in der keine Mauern den Gazastreifen isolierten. Ein Besuch in Sderot, einer Stadt direkt an der Grenze
Die Rechts-Links-Koalition kam für Israel zu früh

Die Rechts-Links-Koalition kam für Israel zu früh

Israel Die Regierung der acht Parteien ist nach nur einem Jahr am Ende. Kann Benjamin Netanjahu nun ein Comeback feiern?
Regierung in Israel erodiert: An Besatzungspolitik scheiden sich die Geister

Regierung in Israel erodiert: An Besatzungspolitik scheiden sich die Geister

Meinung Die Acht-Parteien-Allianz in Israel dürfte kaum über den Herbst kommen. Aber Naftali Bennett und Jair Lapid geben nicht auf – denn jeder Tag ist wichtig
Bisher Netanjahu-kompatibel

Bisher Netanjahu-kompatibel

Israel Naftali Bennett ist auf dem besten Weg, neuer Ministerpräsident zu werden. Der frühere Chef der jüdischen Siedlervereinigung ist alles, nur kein Freund der Palästinenser
Zur Hölle mit allen Problemen

Zur Hölle mit allen Problemen

Israel Der Liberale Yair Lapid, bisher Fernsehmoderator, wird als eigentlicher Gewinner der Knesset-Wahl gefeiert. Er ist so unpolitisch wie seine Anhänger