Suchen

1 - 16 von 16 Ergebnissen
Alte Reflexe, alte Ängste

Alte Reflexe, alte Ängste

Reformgrenze Wenn die leidige Austeritätsideologie nicht endlich kassiert wird, kann Emmanuel Macrons „Neugründung Europas“ nur verpuffen
Teuer erkaufter Spielraum

Teuer erkaufter Spielraum

Großbritannien Mit der Leitzinssenkung hat die Bank of England der Regierung signalisiert, dass vor dem Winter dringend etwas gegen eine heraufziehende Rezession getan werden muss

Fünf Dinge, die anders besser wären

Status quo Das DIW macht einen Fehler, die EU-Kommission schützt Spaniens Konservative, liebt Atomenergie und Briefkastenfirmen, und die Fed kündigt wieder eine Leitzinserhöhung an

Wachsen oder wuchern

Geld Das Ende des Zinses ist die Notwendigkeit einer Zeit ohne neue, echte Profitmöglichkeiten. Freuen wir uns also
Helikopter am Horizont

Helikopter am Horizont

Geld Ein Leitzins von null Prozent und noch mehr Spielgeld für die Märkte werden die Deflationsgefahr kaum bannen. Da adelt der EZB-Präsident schonmal eine verblüffende Idee

B | Bank of Japan: minus 0,1 % Zinsen - na und?

Zentralbanken, Zins, Geld Dass die Zentralbanken mit dem Leitzins die Kreditvergabe der Privatbanken und damit die Investitionen und das Wachstum steuern können, ist ein Märchen.

B | Ist das Ende da?

Glauben Die US-Notenbank hat sich wieder einmal gegen eine Zinserhöhung entschieden. Wie groß ist das Vertrauen noch, dass sich das jemals ändern wird?
Die Null muss stehen

Die Null muss stehen

Weltwirtschaft Morgen verkündet die US-amerikanische Notenbank Fed, ob sie den Leitzins anheben wird. Das käme zu früh, warnt nicht nur Joseph Stiglitz

B | FX PBOC – People's Bank senkt Leitzins erneut

Zentralbank China Die Zentralbank Chinas lockert ihre Geldpolitik weiter. Der Mindestreservesatz liegt ab heute bei 18,5 Prozent und damit um einen ganzen Prozentpunkt tiefer.

B | Europäsiche Zentralbank - Leitzins unberührt

EZB Leitzins - QE Die Europäische Zentralbank pumpt weiter Liquidität in den Markt. Die besser als erwartet ausgefallenen jüngsten Konjunkturdaten hatten zuletzt Spekulationen beflügelt...
Der 1.000-Milliarden-Taifun

Der 1.000-Milliarden-Taifun

Staatsanleihen Europas Zentralbank flutet die Märkte mit billigem Geld. Deutschland droht ein Verfassungskonflikt
Es hat sich ausgedreht

Es hat sich ausgedreht

EU Mit der Senkung des Leitzinses reagiert die EZB auf die verfehlte deutsche Austeritätspolitik. Doch allein damit werden die Euroländer der Deflation schwerlich entkommen

Mit dem Mut der Verzweiflung

Eurozone Auch der jüngste Dumpingzins greift zu kurz. Er kann eine aktive EU-Konjunkturpolitik nicht ersetzen, sondern wird stattdessen die Deflation antreiben
Da handeln keine Triebtäter

Da handeln keine Triebtäter

Eurokrise Die Zinsen in der Eurozone sind ein Konjunkturbarometer. Im Augenblick würden sie auch ohne Zutun der Zentralbank fallen. Vermutlich in den gleichen tiefen Keller

B | Wettbewerb, Eigenkapital und Leitzins

Krisenfest Wolfgang Schäuble (CDU) möchte die Gewerbesteuer abschaffen. Dies wäre eine Überlegung wert, wenn damit die Eigenfinanzierung der Unternehmen gefestigt werden würde.
Gebt denen, die haben

Gebt denen, die haben

Tabubruch Die US-Zentralbank hat es vorgemacht – nun nähert sich auch die EZB einem Leitzins um die null Prozent. Ob das die europäische Konjunktur rettet, erscheint zweifelhaft