Suchen

1 - 3 von 3 Ergebnissen

1944: Wassergraupen

Zeitgeschichte Die Rote Armee befreit das belagerte Leningrad. Die heute 103 Jahre alte Klawdija Kuleschowa erzählt, wie sie die 872 Tage der deutschen Blockade überlebte
1974: Entsetztes Erinnern

1974: Entsetztes Erinnern

Zeitgeschichte Die deutsche Belagerung Leningrads hat eine Million Menschen das Leben gekostet. In Daniil Granins „Blockadebuch“ sprechen Überlebende von der Zeit des Grauens

EB | Geschichte und Gegenwart

Politik der Dominanz Das Gedenken an die Beendigung der Blockade gegen Leningrad am 27. Januar 1944 erinnert daran, dass auch Denkblockaden zerstörerisch sind