Suchen

1 - 4 von 4 Ergebnissen
1974: Entsetztes Erinnern

1974: Entsetztes Erinnern

Zeitgeschichte Die deutsche Belagerung Leningrads hat eine Million Menschen das Leben gekostet. In Daniil Granins „Blockadebuch“ sprechen Überlebende von der Zeit des Grauens

B | Zwei Daten, ein Tag, eine Geschichte

Befreieung vom Faschismus "Ist auch nur ein Satz von Hitler denkbar, der die geringste Korrektur der Historie erforderlich machen könnte?" Christoph Hein in Linker Kolonialismus oder der Wille ...

B | Ein Meister ohnegleichen

Arkadij Severnyj Es gibt nicht viele Musiker, die unbestrittene Ikonen ihres Genres sind und in ihrem ganzen Leben nur ein einziges Interview gegeben und nie im Fernsehen aufgetreten sind

EB | Geschichte und Gegenwart

Politik der Dominanz Das Gedenken an die Beendigung der Blockade gegen Leningrad am 27. Januar 1944 erinnert daran, dass auch Denkblockaden zerstörerisch sind