Suchen

1 - 25 von 37 Ergebnissen
Gefuchtel mit dem Grundgesetz

Gefuchtel mit dem Grundgesetz

Demokratie In der Auseinandersetzung mit der AfD bemüht Justizminister Heiko Maas deren mutmaßliche Verfassungsfeindlichkeit. Das sollte er lieber lassen

Links als Weltanschauung

Weltanschauung Von "Linken" ist gerade viel die Rede. Aber es gibt ein Definitionsproblem. Ein unorthodoxer Vergleich.
Das komplizierte G-Wort

Das komplizierte G-Wort

Reizthema Warum nicht nur Rechtspopulisten so gern gegen den Begriff Gender polemisieren
Das Ende des Liberalismus

Das Ende des Liberalismus

Trump Die liberalen Interpretationen des Wahlergebnisses als singulärer Unfall innerhalb des Systems schlagen fehl. Trump ist die logische Konsequenz des Systems

Stephan Lessenich versus

Rainer Hank: Ein schönes Beispiel, wie man durch Weglassen zu anderen Ergebnissen kommen kann (will). So wird eine soziale Markt Wirtschaft zur "Diskriminierungsgesellschaft" gemacht.

Dominanz der ökonomischen Macht

Krise der Demokratie: Warum ein "weiter so" in der Europäischen Union zu einem Zustand führt, der selbst die "liberalen Voraussetzungen der europäischen Einigung untergräbt".

Vom Totalitarismus des freien Marktes

Leseempfehlung: "Heute wird die Freiheit von denen bedroht, die sie am lautesten propagieren."

Der Kampf der Professoren

Politische Ökonomie Können die Finanzexperten Thomas Piketty und Yanis Varoufakis Europa retten? Eine Analyse ihrer neuesten Publikationen
Sahra und die alten Männer

Sahra und die alten Männer

Kapitalismus In Berlin stellt Linken-Fraktionschefin Wagenknecht mit dem Ökonomen Hans-Werner Sinn an der Seite ihr neues Buch vor

Guido Westerwelle, Ein Bedeutender Liberaler

Nachbetrachtung: Kein Nachruf auf Guido Westerwelle. Sondern eine Nachbetrachtung auf den Politiker, nebenbei ein kleiner Nachruf auf die Nachrufe.

Soziale Freiheit und kommunikative Demokratie

Sozialphilosophie Axel Honneth entwirft in seiner Aktualisierung des Sozialismus ein Konzept kommunikativer Demokratie, das eine internationale NGO umsetzen soll. Eine steht schon bereit
„Ein Grundeinkommen schafft Augenhöhe“

„Ein Grundeinkommen schafft Augenhöhe“

Gesellschaft Der Verein "Mein Grundeinkommen" sammelt per Crowdfunding Geld für ein Bedingungsloses Grundeinkommen. Ein Gespräch mit dem Gründer Michael Bohmeyer.

Für einen sozialistischen Liberalismus

Essay Wie der junge Karl die kommunistische Utopie ersonn – oder des sozialistischen Liberalismus philosophische Herleitung erster Teil.

Was jetzt zu tun ist

Weltkrisen Die Welt ist aus den Fugen geraten. Die Balance muss wiederhergestellt werden, damit es nicht zu einem Weltkollaps kommt. Was dafür nötig ist, skizziere ich hier.

Was jetzt zu tun ist

Weltkrisen Die Welt ist aus den Fugen geraten. Die Balance muss wiederhergestellt werden, damit es nicht zu einem Weltkollaps kommt. Was dafür nötig ist, skizziere ich hier.

Der Intellektuelle als Krieger

Isaak Babels „Reiterarmee Vielschichtig und ungewohnt ist das Bild, wenn Russland seine jeweilige Ideologie mit Waffengewalt über die Grenzen trägt.

Hört endlich auf!

Paternalismus Alles Missliebige will der Staat verbieten. Der Souverän wird zum „kleinen Mann" degradiert. Wo sind Verantwortung und Eigenständigkeit hin?
Wer verrät hier wen?

Wer verrät hier wen?

Landesverrat Netzpolitik-Blogger Markus Beckedahl im Gespräch über Landesverrat, geheimdienstliche Überwachung und Demokratiedefizite in Deutschland
Wagenburg Deutschland

Wagenburg Deutschland

Interview Der Präsident des Verfassungsschutzes stellt Strafanzeige wegen Geheimnisverrats. Welche Rolle spielen Geheimdienste und Whistleblower in der heutigen Demokratie?

Day of shame - Pro Grundrechte

#VDS „Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren“

Liberalismus und Fundamentalismus

Radikale Linke: Slavoj Žižek beschreibt in seinem Essay den Zusammenhang, den er zwischen dem Liberalismus und Fundamentalismus sieht - Ein Teufelskreis zweier Extreme.

Neuer Name, neues Glück?

FDP Der Weg zurück an die Fleischtöpfe der Politik kann nicht an der Seite der Union beschritten werden. Der Blick muss sich auf die SPD richten

„Wir sind keine Öko-Diktatoren“

Im Gespräch Katrin Göring-Eckardt will weg vom Image der Verbotspartei. Die Grünen machen sich auf, den Begriff Freiheit neu zu erobern

Wir Untertanen

Leerstelle Liberalismus ist derzeit nicht angesagt. Dabei gibt es mit der Freiheit im Netz ein Riesenthema, für das es sich zu kämpfen lohnt

Der Westen und Russland

Der Präsident Rede über die moralische Krise im Westen und ein Brief aus dem vorletzten Jahrhundert