Suchen

1 - 7 von 7 Ergebnissen
Was vom Tage übrig bleibt

Was vom Tage übrig bleibt

Arbeit Im Job akzeptieren wir ein Ausmaß an Unterordnung, das uns in fast jeder anderen Lebenssituation abstoßend erschiene

B | Lohnarbeit ist Massenmenschhaltung

Schonungsloses Wachstum Die industrielle Intensivhaltung lassen sich Tiere gefallen. Wie ist das bei Menschen? Stört sie überhaupt besonders viel daran, wie sie im Kapitalismus gehalten werden?

Schaffe, Affe

Leistungswahn César Rendueles reist literarisch durch die Geschichte des freien Marktes

B | Der mächtigste Akteur ist aufgestanden!

Frankreich Zum Generalstreik am Donnerstag, den 31.03.2016, und seine Folgen

Wem gehört die Fabrik? Uns!

Arbeitskampf Die Streiks bei Bahn und Kik waren richtig. Doch sie offenbaren, wie sehr Arbeitnehmer am Stockholm-Syndrom leiden. Dabei ist Lohnarbeit alles andere als naturgegeben
Mogelpackung "Fair Trade"

EB | Mogelpackung "Fair Trade"

Ethischer Konsum Fairer Handel verbessert nicht die Welt - im Gegenteil. Er gaukelt dem Verbraucher eine Macht vor, die er nicht hat. Und spielt dem globalen Kapital damit in die Hände.

B | "Occupy Luther" Reformationstag, 31.Oktober

Papismus Martin Luther zeigte damals der Römisch- Katholischen Kirche in Rom mit seinen 95 Thesen die Rote Karte in der Frage ; "Fiskalisch-Monetären Zentralismus"