Suchen

1 - 8 von 8 Ergebnissen

B | Die Welt zu Beginn der 21. Woche

Larmoyante Klage »Alles könnte anders sein - und fast nichts kann ich ändern.« (N.Luhmann)

EB | Will die Linke den Kapitalismus abschaffen?

Soziologie Ein Beitrag zur Debatte zwischen Armin Nassehi und Stephan Lessenich

EB | Der neue Chef

Gelesen Die drei Texte im Band "Der neue Chef" aus den 70er Jahren belegen auf erfrischende Weise den intellektuellen Werdegang Niklas Luhmanns

EB | Theorie als Praxis des Partygesprächs

Ideengeschichte Philipp Felsch erzählt furios, wie Theorie-Debatten um '68 als revolutionäres Handeln galten und in den 80ern im Kneipengerede endeten. Gibt es bald eine Fortsetzung?

B | Dekonstruktion eines polarisierenden Begriffs

Souverän Utopie Was Menschen brauchen. Ein Recht darauf, Rechte zu haben als Ruf der „Freiheit“, welche diesem Ruf nicht vorgängig sein kann !

B | Uniformen ohne Hoheitsabzeichen

Ukraine-Krise Die prorussischen Aktionen sind erfolgreich, weil sie einer gewissen Choreografie folgen. Ein Wort zur offensichtlich sehr genauen Luhmann-Lektüre des Wladimir Putin.

B | Luhmanns naiver Blick auf die Gesellschaft

Idealisierte Systeme Wenn eines irgendwo bei Luhman stehen muß, dann dieses: Ein System ist dumm und kann nicht auf komplexitätsbedingte Faktoren reagieren.

B | "Forget Fear" - 3 - Autonomie und Leistung

7. Berlin Biennale Im Mittelpunkt der Diskussion um Politik, Kunst und Handlung steht die Problematik der Autonomie.