Suchen

1 - 12 von 12 Ergebnissen
Berge versetzen

Berge versetzen

China Vor 40 Jahren bewirkt ein KP-Plenum, dass die Volksrepublik die Irrgärten des Maoismus verlässt. Deng Xiaoping setzt sich mit marktwirtschaftlichen Reformen durch
Ostwind obsiegt

Ostwind obsiegt

China Mit dem Projekt der neuen Seidenstraße könnte sich eine alte Prophezeiung Mao Zedongs erfüllen
Diktator oder Reichseiniger?

EB | Diktator oder Reichseiniger?

Rezension Einen neuen Blick auf Mao Zedong und die chinesische Revolution verheisst das Buch eines deutschen Sinologen. Seine Wertungen unterscheiden sich von gängigen Mao-Bildern
Auf der Suche nach einer neuen Zivilisation

EB | Auf der Suche nach einer neuen Zivilisation

Rezension Mit dem Ende des real-existierenden Sozialismus schien die kommunistische Idee erledigt zu sein. Doch das Gespenst kommt nicht zur Ruhe. Eine neue Debatte hat begonnen

B | Warum gibt es Propaganda?

Jacques Ellul Aus der Kladde

B | Strenge Anforderungen, Fürsorge und Liebe

Die Partei und ihre Kader Am 8. Februar beginnt in Ostasien das Jahr des Affen. Dem Neujahrsfest gehen in China politische Rituale voraus.

B | "Sohn der gelben Erde": Xi Jinpings Maoismus

China sucht den Giganten Im dritten Jahr im Parteiamt zeichnen sich die politischen Grundlinien Xi Jinpings deutlicher ab. Ein Rückblick auf 2015, und Versuch einer geschichtlichen Einordnung.
Unterwegs zur Weltmacht

EB | Unterwegs zur Weltmacht

Rezension Chinas Weg ist mit dem Namen Mao Zedong verbunden. Das heutige China scheint nicht mehr sehr viel mit der kommunistischen Utopie zu tun zu haben. Wohin geht die Reise?
Rebellion ist gerechtfertigt

EB | Rebellion ist gerechtfertigt

Rezension Für die einen war Mao ein Befreier seines Landes, für andere bloss ein Massenmörder. Ein Jugendbuch nähert sich einer umstrittenen Person der neueren Weltgeschichte

EB | Asien erwacht

Rezension Der Widerstand gegen Kolonialismus und Imperialismus hat eine lange Geschichte. Davon erzählt das bemerkenswerte Buch eines asiatischen Intellektuellen

EB | Made in USA

Kawumm Warum gibt es in China keine modernen Superhelden? Schuld daran ist ein Minenfeld an Befindlichkeiten – filmische Zerstörungslust ist ein Tabu

Führer in Formalin

Personenkult Die Verehrung von Mao Zedong hatte groteske Züge, „Maos Mangos“ erinnert an eine besonders bizarre Facette