Suchen

1 - 21 von 21 Ergebnissen
Sammeln mit Simone Lange

Sammeln mit Simone Lange

Parteitag Die Linke will ihre Streitigkeiten beilegen. Derweil wirbt SPD-Mann Marco Bülow für Kooperationen
Vorurteilsfrei etwas Neues wagen

Vorurteilsfrei etwas Neues wagen

#fairLand So könnte die neue Sammlungsbewegung von Sahra Wagenknecht und Oskar Lafontaine heißen. Die Reaktionen auf ein erstes Papier zeigen eine linke Schwäche

B | Globale Militärausgaben weiter hoch

SIPRI-Jahresbericht Das Stockholmer Friedensforschungsinstitut kann keine Entwarnung geben: Weltweit betragen die Militärausgaben 1,7 Billionen Dollar. USA sind führend. Die BRD auf Platz 9

„Es geht mir doch nicht um eine neue Partei“

Interview Es gibt ein großes Potenzial für eine Sammlungsbewegung gegen den Rechtsruck, sagt Linken- Fraktionschefin Sahra Wagenknecht
Goldman Sachs regiert

Goldman Sachs regiert

SPD Olaf Scholz setzt die unheilvolle deutsche Finanzpolitik und das Arrangement mit dem Kapital fort. Er holt dafür nicht nur einen Investment-Banker in sein Ministerium
Und sie bewegt sich doch

Und sie bewegt sich doch

Aufbruch Lamentieren hilft weder gegen Rechtsruck noch GroKo. Also starten Linke aus verschiedenen Spektren eine Plattform, die mehr sein will als Partei

"Wir brauchen jetzt Druck von außen"

SPD Die Gegner der Großen Koalition haben das Mitgliedervotum verloren. Einer von ihnen, der Bundestagsabgeordnete Marco Bülow, kündigt die Gründung einer neuen Plattform an
Zu den Wurzeln muss sie!

EB | Zu den Wurzeln muss sie!

Sozialdemokratie Die SPD steuert wieder in die GroKo? Das schadet ihr, dem Land und vielen Menschen. Wir müssen die SPD wieder zu ihren Wurzeln führen
Gegner, nicht Feind

EB | Gegner, nicht Feind

Gesellschaft Deutschland ist weiter nach rechts gerückt. Aber die AFD ist weder die Ursache, noch der Kern des Problems. Sie verschärft es nur

B | Willi Hoffmeister und sein Kampf für Frieden

Friedensbewegung Der Mann ist ein Urgestein der Dortmunder Friedensbewegung. Kürzlich war er zu Gast bei Bildung für Frieden e.V. und einer neuen Ausgabe von #Friedensfragen

B | Fragwürdiges Demokratieverständnis

Wallonie vs. CETA Eine kleine EU-Region lehnt CETA ab. Und kriegt dafür auf die Mütze. Der deutsche Journalismus reagiert widerlich. Sind wir schon vollkommen neoliberal verseucht?

B | Die Würde jedes Menschen ist gleich

Umfairteilen Die soziale Ungleichheit in Deutschland steigt. Ulrich Schneider sprach dazu beim Bündnis Umfairteilen in Dortmund. Und bei der AWO. Dort war Marco Bülow Gastgeber

B | Versus Ungleichheit mit Ulrich Schneider

Umfairteilen Die soziale Ungleichheit in Deutschland hat besorgniserregend zugenommen. In gleich zwei Veranstaltungen wird morgen in Dortmund ein "Umfairteilen" gefordert

B | Fairhandel nötig statt "Freihandel"

CETA/TTIP Zu "Freihandelsabkommen", die im Geheimen ausbaldowert werden, meint Marco Bülow: „Das ist doch nicht Politik, das ist nicht Demokratie, das ist Verarschung!“

B | Wachsende Ungleichheit

Debatte in Dortmund Deutschland gehört im europäischen Vergleich zu den Spitzenreitern bei der Vermögensungleichheit. Marco Bülow (SPD) hatte zu einer Veranstaltung eingeladen
Update fürs System

Update fürs System

Partizipation Seit Jahren sinkt die Wahlbeteiligung. Während die Politik noch nach den Gründen sucht, gehen einige Initiativen bereits neue Wege

B | Lesung zur Bücherverbrennung von 1933

Meinungsfreiheit Am 30. Mai 1933 verbrannten Nazis in Dortmund Bücher von Schriftstellern. Auf Initiative von Marco Bülow und Markus Kurth wurde daran erinnert und neuem Hass entgegnet

B | MdB Marco Bülow antwortet auf und davon

Parteifinanzierung MdB Marco Bülow:"Die Fragen, die Sie stellen, sind jedoch so technisch und juristisch, dass ich Sie bitten würde sich damit an den SPD-Parteivorstand zu wenden."

B | SPD- MdB Marco Bülow fordert Kulturwandel

Parteifinanzierung Marco Bülow entsteigt Morgen der Bundestags- Phalanx der "Abnicker. Sein Blick gilt dazu dem wuchernden Lobbyismus, voran in Berlin, europaweit in Brüssel.

B | Ehrliche Häute bei den Sozen

SPD Was ist nur los mit der Alten Tante SPD? Sie ist mit dem Klammerbeutel gepudert und gehört eigentlich statt Gustl Mollath in die Anstalt. Dennoch: Lichtblicke gibt es.

B | Kein Abnicker: Marco Bülow (SPD)

ESM und Fiskalpakt Man kann sein Abgeordnetenmandat auch mit Gewissen ausüben. Ohne vom Volksvertreter zum Volksverräter werden zu müssen.