Suchen

1 - 25 von 33 Ergebnissen
Do legst di nieda!

Do legst di nieda!

Bayern Die Ampel regiert, die CDU sucht sich – aber was macht eigentlich Markus Söders CSU? Zu Besuch in einer kriselnden Hochburg

„Es ging nie um Frieden in Afghanistan“

Interview Tausende Demokrat:innen versuchen aus Kabul zu fliehen. Eine entkommene Feministin übt scharfe Kritik an der Bundesregierung
Zwischen den Zeiten

Zwischen den Zeiten

Kandidaten Im Kampf Laschet gegen Söder geht es nicht nur um Macht: Kapitalismus und Parteiensystem sortieren sich gerade neu
Kopf oder Bauch

Kopf oder Bauch

Union Die CDU ist fünf Monate vor der Bundestagswahl in einer aufreizend desolaten Lage. Sie agiert aber nicht ohne Kalkül
Verblödende K-Frage

Verblödende K-Frage

Demokratie Angela Merkel ist bald „weg“. Wird es ein Neuer richten? Warum ein Regierungswechsel noch lange kein Machtwechsel ist
Eine Republik des Bundes

Eine Republik des Bundes

Kanzlerin Im Streit über die Corona-Maßnahmen wird der Föderalismus herausgefordert. Und mit ihm das Grundgesetz
Eigenschutz statt Nächstenliebe

Eigenschutz statt Nächstenliebe

Impfpflicht Markus Söder will Menschlichkeit staatlich verordnen. Dabei geht es ihm wohl weniger um die Gesundheit, sondern mehr um die Kanzlerschaft
Der virologische Tunnelblick

Der virologische Tunnelblick

Corona Ein harter Lockdown mag nötig sein. Doch seine sozialen Folgen spielen erneut keine Rolle
Als ein Franke plötzlich ergrünte

Als ein Franke plötzlich ergrünte

Union Markus Söders Öko-Schwenk öffnet die CSU für Grüne und könnte ihn zum Kanzler machen. Dem Klima hilft das nicht
Dank Merz heißt der Kanzlerkandidat Söder

Dank Merz heißt der Kanzlerkandidat Söder

Union Das Desaster an der Spitze der CDU wird offensichtlich: Es ist eine führungslosen Partei mit drei viel zu schwachen Konkurrenten um den Parteivorsitz
Häme gegenüber Berlin ist dumm und gefährlich

Häme gegenüber Berlin ist dumm und gefährlich

Coronakrise Markus Söder und Philipp Amthor zeigen gern mit dem Finger auf andere. Innerdeutsch ist sich jeder am liebsten selbst der Nächste
Es war immer klar

Es war immer klar

Atommüll Gorleben kommt als Endlager-Standort nicht mehr infrage. Dass darum überhaupt jahrelang gerungen werden musste, ist ein ungeheurer Skandal
Das Kegelrobbenbaby wartet schon

Das Kegelrobbenbaby wartet schon

Union Mit welchem Kanzler und mit welchem CDU-Vorsitzenden ließe sich grüne Politik wohl am besten umsetzen?
Gierige Janusköpfe

Gierige Janusköpfe

Geburtstag Die Fleischindustrie ist nur ein Beispiel: Seit 75 Jahren propagiert die CDU ein christliches Menschenbild, bedient aber knallhart Wirtschaftsinteressen

Es glänzt und blendet

Konjunkturpaket Union und SPD haben massive Maßnahmen für die Bewältigung der Krise beschlossen, die einen genaueren Blick als den überwältigten des ersten Moments verdienen
Die Anti-Viren-Front

Die Anti-Viren-Front

Corona-Management Die Politik versammelt sich geschlossen hinter Merkel. Sie vergisst, dass Streiten ihr Job ist
Viel Spaß, Armin Laschet oder Friedrich Merz

Viel Spaß, Armin Laschet oder Friedrich Merz

CDU Annegret Kramp-Karrenbauer tritt von Parteivorsitz und Kanzlerschaftsambitionen zurück. Auf ihre mutmaßliche Führungsschwäche zu verweisen, greift zu kurz
Was soll die Gleichmacherei?

Was soll die Gleichmacherei?

Schule Markus Söders Entscheidung, nicht an der Vereinheitlichung der Bildungsstandards mitzuwirken, ist richtig

Fünf Dinge, die anders besser wären

Wirtschaft Ob irre gewordene Surrealisten, angezogene Daumenschrauben oder Schönrechner Scheuer: Auch diese Woche findet unser Redakteur fünf Themen, die ihm aufs Gemüt schlagen
Bayern als Klima-Avantgarde

Bayern als Klima-Avantgarde

CSU Ist Markus Söder in Wahrheit Deutschlands größter Umweltschützer?
Katastrophe, aber bitte stabil!

EB | Katastrophe, aber bitte stabil!

Große Koalition Die Rede von politischer Stabilität ist zu einer gefährlichen Floskel verkommen, die Nichtstun rechtfertigt und Notstände zementiert. Schluss damit, liebe Konservative

Dann war plötzlich alles weg

Katastrophenschutz In Burgwindheim zerstörte ein Sturm Hallen und Häuser. Markus Söder versprach zu helfen. Aber nichts passiert
Sie kehren mal wieder zur Sacharbeit zurück

Sie kehren mal wieder zur Sacharbeit zurück

Bayern Das sich abzeichnende Ergebnis der Landtagswahl hat es in sich. Konsequenzen scheint aber insbesondere die schwarz-rote Koalition in Berlin nicht daraus ziehen zu wollen
Schmerzlich betroffen

Schmerzlich betroffen

CSU Wie es um die Partei steht, zeigt sich an einem Sonntagvormittag im Bierzelt
Wohnen ist der Gipfel

Wohnen ist der Gipfel

Mietenwahnsinn Politik und Rechtsstaat halten die steigenden Mieten nicht auf. Bürgerinnen wie Sandra Hanke kämpfen dagegen an