Suchen

1 - 25 von 94 Ergebnissen
Kritischer Diskurs statt Leitzordner-Monologe

Kritischer Diskurs statt Leitzordner-Monologe

Bundestagswahl Martin Schulz profiliert sich als Totengräber der SPD. Die SPD braucht eine Erneuerung. Ob diese mit einem Oppositionsführer Schulz möglich ist, ist fraglich

SPD schrumpft kampfstark in die Opposition

Bundestagswahl 2017 Die SPD rettet sich mit 20.6 % Stimmenanteil, dank Martin Schulz, vor der Katastoiphe endgültigen Absturzes, wie die französischen Sozialisten im Mai 2017

Kann ein Mann Kanzler sein?

Kinder fragen Jede Woche prallen Welten und Weltanschauungen aufeinander, wenn Jakob Augstein und Nikolaus Blome aktuelle Geschehnisse reflektieren
Durchwürseln reicht nicht!

Durchwürseln reicht nicht!

SPD Ein Mann, ein Thema, ein Produkt: Der deformierte und rundgeschliffene Kandidat Schulz vergibt seine letzte Chance in der ARD-Wahlarena

Hartz IV: SPD opfert 10 Millionen Wähler =

Die SPD / Schulz - Lügen! Sozial war gestern, denn mit keinen Wort, egal bei welchen Fernsehformat äußert Schulz sich zu den fast 10 Millionen Hartz IV - Betroffenen.
„Wieso ist die SPD so hasenfüßig?“

„Wieso ist die SPD so hasenfüßig?“

Interview Der Grandseigneur der Linken, Oskar Lafontaine, über die Bedingungen für eine neue Politik jenseits der Großen Koalition

Hartz IV: SPD verliert wegen Hartz IV!

Martin Schulz ist blind Die SPD hat die große Chance verpasst, weil Sie über 8 Millionen Betroffene im Hartz IV - Sanktionsregime gefangen hält! Wer Menschenrechte verletzt, verliert Wähler!
Erfolglos

Erfolglos

Bundestagswahl Es ist Wahlkampf in Deutschland. Seit März hat die SPD mit Martin Schulz einen Spitzenkandidaten, der nicht überzeugt. Warum ist das so?
Augen auf bei der Kandidatenwahl

Augen auf bei der Kandidatenwahl

SPD Sigmar Gabriel glaubt nun auch öffentlich nicht mehr an einen Sieg von Martin Schulz am 24. September und sorgt deshalb in eigener Sache vor

Angela Merkels "Mellow- Mood-Masche" 2017

Jakob Augstein setzt 2017 auf "Angela Merkel Bashing". Als Gegenteil zum vorherigen Hochschreiben schreibt er sie nun kursiv herunter, eine Wechsel-Strategie ist das noch nicht
Elefant terrible

Elefant terrible

Porträt Gerhard Schröder ruiniert mit seinem Rosneft-Job die letzte kleine Chance des SPD-Kanzlerkandidaten Martin Schulz

Martin Schulz fordert US-Atomwaffenabzug

Bundestagswahlkampf2017 hat mit SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz Forderung in Trier die US-Atomwaffen von deutschem Boden abzuziehen, endlich sein wählermobilisierendes Thema gefunden
Und was ist mit uns?

Und was ist mit uns?

Wahlkampf Warum es den linken Parteien nicht gelingt, die Ungleichheit im Lande in eine Stimmung und Stimmen zu wandeln
Mein Vater, der Polizist

Mein Vater, der Polizist

Sicherheitsdebatte Wie Beamtensohn Martin Schulz Recht und Ordnung garantiert und was Don Winslow kontert
Faust mit leeren Händen

Faust mit leeren Händen

SPD-Kandidat Martin Schulz läuft hinter dem Glanz her, den er für kurze Zeit ausgelöst hat

Verbal entgleist

A–Z Für den „Anschlag auf die Demokratie“ ist Martin Schulz scharf kritisiert worden. Doch schlimmer geht’s immer, beweist unser Lexikon jetzt

Was Superstar Martin Schulz so plant

Bürgerportal* Die Schöne Neue Digitalwelt soll's nun richten
Steuersenkungen sind links

Steuersenkungen sind links

Gerechtigkeit Die wichtigste und mächtigste Klientel der SPD ist die Mittelschicht. Ihr kein Angebot zu machen ist Martin Schulz’ Kardinalfehler

Springt die SPD?

"Ehe für alle" Was Morgen von der SPD im Bundestag zur Abstimmung beantragt wird, birgt Brisanz bis hin zum Bruch der Großen Koalition und folgendem konstruktiven Misstrauensvotum

Ein anderes Deutschland ist möglich

Ehe für Alle Es sind die kleinen Sätze, die manchmal sehr große Wirkungen entfalten. Das spürte zuletzt Bundeskanzlerin Angela Merkel auf dem Brigitte Podium.

Sahra Wagenknecht

Wofür steht sie? Die Redakteure Patrick Diekmann und Carsten Werner von T-Online trafen sich im Exklusiv-Interview mit Sahra Wagenknecht, Fraktionsvorsitzende der Linken im Bundestag.

Martin Schulz, die Rückkehr des Väterlichen

Bundestagswahl 2017 Angela Merkel provoziert mit ihrer "Mutti"-Wurstigkeit "Ihr kennt mich ja" das Väterliche als Antipoden. Traut sich Martin Schulz diese Rolle wahrzunehmen?

Die Endstation des Schulz-Zuges ist in Sicht

Die Sozialdesolaten Martin Schulz gratuliert Emmanuel Macron zu seinem Wahlergebnis und er will es machen wie Macron. Langsam habe ich den Eindruck, Schulz hat keine Ahnung von Politik.
Weiter warten

Weiter warten

Gender Die SPD macht sich rhetorisch für die Ehe für alle stark. Nur wenn sie im Bundestag dafür abstimmen könnte, kneift sie. So wird das mit der Gerechtigkeit nichts

Eine andere Politik ist möglich

Ausblick Aufgeben ist keine Option. Aber was kann die SPD jetzt tun? Fünf Stimmen