Suchen

1 - 17 von 17 Ergebnissen

B | Was ist Links?

Idee der Emanzipation: Wenn sich nun die Idee der Emanzipation, die hier in Ausschnitten als konstitutiv für die Linke vorausgesetzt wird, mit der menschlichen Natur als unvereinbar erweist?

B | Das Ende der Philosophie

Kritik Das ewige Dilemma: Die Philosophie spricht von der Befreiung der Menschheit, doch kann sie selbst nichts dazu beitragen, da es ihr eigenes Todesurteil wäre.
Das Gemeinsame ist der Geldbeutel

Das Gemeinsame ist der Geldbeutel

Gastbeitrag Verteilungsfragen stechen Identitätsfragen: Wenn die LINKE in diesem Wahljahr wieder zweistellig werden möchte, muss sie mehr Materialismus wagen

B | Materialismus und Gender

Debatte Auch innerhalb der Linken gibt es Aversionen gegenüber einer gendergeschlechten Sprache und der „Queer-Frage“. Darüber muss diskutiert werden. Ein Debattenbeitrag

B | Die Linke und das Elend der Philosophie

Dialektik Die Linke ist nicht schwach, weil sie Nebenwidersprüchen folgt oder einfache Leute außer acht ließe, sondern weil sie philosophisch einen Unterschied ums Ganze macht.
Das religiöse Elend

EB | Das religiöse Elend

Religionskritik Dass der Mensch von seinem Glauben nicht los kommt, ist die schwerste Sünde, die er sich aufzwang. Anstatt die Religion zu reformieren muss sie überwunden werden
Materialkunde nach Marx

Materialkunde nach Marx

Philosophie Postmoderne Denker vergaßen ihn, doch der Körper leibt und lebt, weiß Terry Eagleton

EB | Jenseits von Gegenwart

Zeitkomplex Die kapitalistische Gegenwart wird zunehmend von einer automatisierten Zukunft bestimmt und geschluckt. Da hilft nur Spekulieren und Grammatik, meint ein neuer Textband

B | Ideologie

Politische Begriffe Drehpunkte aktueller Theorie

B | Bildung befreit - zu sich und anderen

Wertewandel Die Zeiten, da uns „Arbeit“ vermeintlich „befreite“ und „Wissen“ mit „Macht“ gleichgesetzt wurde, sind hoffentlich ein für allemal vorbei...

B | Hinze- Kunze, nichtlesende Klassiker

Volker Braun Aus der nicht fortgesetzten Serie, Romane der Zeit aus der Vergangenheit: Volker Brauns Hinze-Kunze-Roman, rattenscharf und aktuell. Ein Ossi als Globalwessiversteher.
Wider den Konstruktivismus

EB | Wider den Konstruktivismus

Rezension Nach philosophischen Schriftstellern wie Sloterdijk und Precht treten jetzt Jüngere auf die öffentliche Bühne, die nicht nur Beifall, sondern die Debatte suchen

B | Sein, sein Mensch sein!

Lebewesen! Ein Individuum - ist es ein Einzelding, ist es eine Person, sind wir noch unterscheidbar? Oder diffundieren wir zu einem einzigen, gruseligen Einzelding! Leblos am Ende!

EB | Ein erneuerter Humanismus

Rezension Der französische Philosoph Alain Badiou ist zumindest im deutschsprachigen Raum immer noch so etwas wie ein Geheimtipp. Er gehört zu den radikalen Denkern unserer Zeit.

B | Heilig oder falsch und schädlich?

Wissenschaft (2) Sie ist nie unabhängig, sondern basiert auf Vorannahmen, die häufig nicht benannt werden, z. B., dass Materie zu über 99,9999% aus Vakuum (= Nichts) besteht.

B | Die spirituelle Schublehre

Metalogisch Vom technischen Materialismus zur spirituellen Philosophie

B | Jesus- Die Utopie vom letzten Menschenopfer

Kreuztod Wenn Atheisten die Heilsgeschichte auslegen, wird der Kreuztod Jesu zu einer kategorischen Aufforderung, es doch bei diesem letzten Menschenopfer zu belassen. Ecce homo.