Suchen

1 - 23 von 23 Ergebnissen

B | E-Abitur: Ministerin verdreht auch mal Fakten

Kritik an Englischabitur Tausende Schüler gegen eine Frau: In der Diskussion um die Angemessenheit des Englisch-Abiturs in Baden-Württemberg muss die Kultusministerin auch mal Fakten verdrehen.
Was machst'n damit später?

EB | Was machst'n damit später?

Reizüberflutung Neue Menschen, neue Stadt, neue Anforderungen, neuer Lebensabschnitt. Eindrücke eines 20-Jährigen, den es aus Meck-Pomm nach Bielefeld zog, um Soziologie zu studieren

Billige Empörung

Chancen Skandalös? Eine SPD-Politikerin hat ihr Kind an einer Privatschule angemeldet
Ein Erbe Luthers?

Ein Erbe Luthers?

AfD Warum Ost und West sehr unterschiedlich wählen, reicht in der Gechichte weit zurück, meint unser Autor

Berlin calling

Rot-Grün-Rot Regiert ein linkes Bündnis bald die Hauptstadt? Es hätte jedenfalls eine gute Ausgangsposition

Die Stirn in Falten

Wahl Stralsund, Greifswald, Anklam: Die AfD steht in Mecklenburg-Vorpommern vor einem weiteren Erfolg

B | Die Neue Berliner Republik

Schwerin/Berlin In einer polarisierten Gesellschaft werden Wahlen nicht mehr in der Mitte gewonnen. Die veränderte politische Landschaft ist kein günstiges Habitat für Dinosaurier.
"Der Flüchtling ist dran schuld"

"Der Flüchtling ist dran schuld"

Sündenbockfunktion Die CSU kratzt am rechten Rand. Und alles Übel in der Bundesrepublik bekommen mal wieder die Falschen ab

Demaskiert zur Kenntlichkeit

Wahl Der erneute Erfolg der AfD hat das politische System erschüttert. Aber das Ergebnis im Nordosten ist nicht überraschend

B | Die Rebellion der Verlierer

Landtagswahl Wir schreiben das Jahr 2016. Eine faschistoide Partei zieht als zweitstärkste Kraft in das Parlament ein. Die Empörung ist groß. Doch verantwortlich sein möchte niemand.

B | AfD marschiert auf Platz 2

Landtagswahl Die AfD hat bei der Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern am letzten Sonntag fast 21% erreicht – und das aus dem Stand.
Politik ist Kontaktsport

Politik ist Kontaktsport

Landtagswahl Von der Linken bis zur CDU – die AfD hat in Mecklenburg-Vorpommern Wähler aus allen Lagern gewonnen. Woran liegt das?
Wer macht die AfD so stark?

EB | Wer macht die AfD so stark?

Landtagswahlen Die AfD wird als Partei der Rechten eingeschätzt. Ihre Wähler kommen jedoch aus dem gesamten politischen Spektrum
"Die AfD ist noch gefährlicher als die NPD"

"Die AfD ist noch gefährlicher als die NPD"

Mecklenburg-Vorpommern Mit der Kampagne "Noch nicht komplett im Arsch" wehrt sich die Band Feine Sahne Fischfilet gegen den Rechtsruck in ihrer Heimat. Das wirkt, sagt Mitglied Christoph Sell
Oh, du armes Schweriner Schloss!

EB | Oh, du armes Schweriner Schloss!

Landtagswahlen Am 4. September wird in Mecklenburg-Vorpommern gewählt. Nach 10 Jahren GroKo hat MV Besseres verdient. Doch Armut ist für fast alle Parteien immer noch ein Fremdwort

Stimmungsmache überall

Mecklenburg-Vorpommern Rechte schüren Angst, die anderen verbreiten Zuversicht. Nur politische Ideen fehlen im Wahlkampf
Wahlkampfauftakt Rostock: "Wann kracht es?"

EB | Wahlkampfauftakt Rostock: "Wann kracht es?"

AfD und die Neue Rechte Zum Wahlkampfauftakt in Meck-Pomm dominieren die Hardliner der AfD. So lädt der Landtagskandidat Holger Arppe den neurechten Publizisten Felix Menzel zum Vortrag.

B | Herbstgedanken

Nebel und Kraniche Der Vogelflug war schon immer ein gern gewähltes Symbol für Sehnsucht, für Entkommen und Bleiben müssen. Die Kraniche sind unterwegs. In Brandenburg und weiter im Norden.

B | Großer Zuspruch für Russlandtag in Rostock

Trotz viel Kritik Unbeirrter Sellering: Wir müssen den Gesprächsfaden aufrechterhalten. Russlandtag ist das Signal, dass wir nicht aufhören sollten, vernünftig miteinander zu reden.
Sprungprozessionen ums Häppchenbuffet

Sprungprozessionen ums Häppchenbuffet

Sachlich richtig Über Reiseberichte und 111 Orte ... die man gesehen haben muss

B | AFD - Holger Arppe und der Rechte Rand

AFD NPD Europawahl Sonntag sind Europawahlen und Kommunalwahlen in Mecklenburg-Vorpommern. Die AFD verschleiert ihren rechten Background.

Wir haben kein Mitleid

Gastbeitrag Die Autoren der Plattform Kombinat Fortschritt haben die Verbindung Nadja Drygallas zu einem Neo-Nazi öffentlich gemacht. Hier schreiben sie ihre Version der Geschichte