Suchen

1 - 10 von 10 Ergebnissen

B | Entsetzen über Gräueltaten der Milizen

Libyen. Weltweit wird das brutale Vorgehen der ‚Einheitsregierungs‘-Milizen in den eroberten westlichen Städten scharf verurteilt. Absetzung von Sarradsch gefordert.

B | Skandal: Schleuser offizieler Gast in Italien

Libyen/Küstenwache. Obwohl sich die Beweise häufen, dass al-Bidscha in Libyen sein Unwesen als Menschenschmuggler treibt, ist er immer noch Kommandant der Libyschen Küstenwache in Zawiya.

B | Der Niedergang Libyens in Zahlen

Libyen. Ein Drittel der Libyer will die Heimat für immer verlassen. Verantwortlich sind der Nato-Krieg und die westliche Unterstützung der Dschihadisten.

B | Tausende Libyer gesetzeswidrig inhaftiert

Libyen. Wie ein neuer UN-Bericht aufzeigt, gehen unzählige Menschenrechtsverletzungen auch auf das Konto von Milizen, die der ‚Einheitsregierung‘ in Tripolis angehören.

B | Nackte Angst - Jagd auf homosexuelle Menschen

Russland: Nachdem Putin 2013 das menschenrechtswidrige Gesetz gegen sog. "homosexuelle Propaganda" unterzeichnete, hat sich die Situation homosexueller Menschen verschlechtert.

B | Die Krokodilstränen der Vereinten Nationen

Libyen Die UN prangert schwere Menschenrechtsverletzungen an... und weitere Nachrichten aus Libyen.

B | Mexikos heimliche Reform

Menschenrechte Mexikos Parlament reformierte 2011 die Verfassung, die nun die UN-Menschenrechte enthält. Eine Reform die einem Staatsstreich gleich käme, hätte sie irgendjemand bemerkt.
Tödlicher Exportschlager

Tödlicher Exportschlager

Waffenhandel Das jüngste UN-Abkommen beschränkt internationale Waffenlieferungen. Aber bei dem Geschäft mit Panzern und Pistolen bleiben Schlupflöcher. Eine Analyse

B | Albtraum Europa

Asylpolitik Flüchtlinge in Griechenland

B | Lehrstuhl für Menschenrechtsverletzungen...?

Alvaro Uribe Das europäische Bildungswesen darf nicht dafür herhalten, Menschenrechtsverbrecher rein zu waschen. EU-Abgeordnete fordern Kündigung Uribes an französischer Hochschule.