Suchen

1 - 25 von 69 Ergebnissen

B | "Sterbehilfe" gehört in die Wahlprogramme

Meinem Gefühl nach: Das Urteil des BVerfG vom 26. Februar 2020 zu §217 Abs. 1 StGB sollte endlich in einem Gesetz umgesetzt werden, welches das selbstbestimmte Sterben in Würde ermöglicht.

B | Der Kanon als Hilfe

Back-to-the-roots Bei der Frage nach Menschlichkeit kann der urchristliche Kanon ein Beispiel und eine Hilfestellung bieten.

B | Gerechtigkeit jetzt!

Sozialstaatlichkeit Dieser Artikel ist ein Beitrag zur sozialen Gerechtigkeit in der Bundesrepublik Deutschland, sowie innerhalb der Europäischen Union.

B | Solidarisches Spenden

Solidarität Dieser Artikel ist ein Beitrag zur humanen Solidarität im Alltag.

B | Soziale Kartellbildung

Soziale Gerechtigkeit Dieser Artikel ist ein Beitrag zur sozialen Gerechtigkeit.

B | Dilemma um die Menschenwürde

Schirach Die Menschenwürde ist bei uns eigentlich nicht verhandelbar. Was aber, wenn wir die Würde des einen verletzen müssten um eine andere zu schützen? Eine ethische Debatte.

B | Verlorene Generationen

Menschenwürde Dieser Artikel ist ein Appell respektive der Menschenwürde und die Lebensqualität.

B | Dienstaufsichtsbeschwerde ./. Job Center

Sozialstaatlichkeit Dieser Artikel ist eine Hilfestellung zur Sozialstaatlichkeit.

B | Vermeidbare Verelendungen

Soziale Gerechtigkeit Dieser Artikel ist ein Beitrag zur Sozialen Gerechtigkeit, Beibehaltung des sozialen Friedens in der Bundesrepublik Deutschland, sowie der Europäischen Union.

B | Keine Stigmatisierung!

Menschenwürde Dieser Artikel ist ein Beitrag zum Schutz der Menschenwürde und der Gerechtigkeit.

B | Die deutsche EU Ratspräsidentschaft 2020

Demokratie Dieser Artikel ist ein Beitrag zu einer funktionalen Demokratie mit einer verbesserten sozialen Gerechtigkeit, Menschenwürde für alle.

B | Die neue Soziallehre als Zukunftschance

Sozialstaatlichkeit Der Artikel ist eine Chance zur zeitgemäßen, demokratischen Sozialstaatlichkeit und Zivilgesellschaft.

B | Welchen Wert haben unsere Werte eigentlich?

Covid-19. Der Bundestagspräsident sprach es aus. Menschenwürde als Deckmäntelchen und eine Art Sterbehilfe, um ein marktwirtschaftliches Gesundheitssystem aufrecht zu erhalten?
Die Stunde der Verfassungsgerichte

Die Stunde der Verfassungsgerichte

Coronakrise Auch während einer Pandemie gilt: Ausgangsbeschränkungen und Kontaktsperren können und sollten überprüft werden

B | Parameter der Wahlbeteiligung & Wahlverhalten

Demokratie Der Artikel ist ein Beitrag zur Stabilisierung eines demokratischen, sozialen Rechtsstaates.

B | Evident perpetuierendes Staatsversagen

Menschenwürde Dieser Artikel ist ein Beitrag an die Menschen an der Basis im Inland.

B | Zur Causa NSU: Spuren, die Opfer des NSU

Demokratie Dieser Artikel ist ein Beitrag respektive einer humanen und demokratischen Zivilgesellschaft.

B | Würdige Deine Mitmenschen

Menschlichkeit Dieser Artikel ist ein Beitrag zur praktizierten Menschlichkeit.

B | RECHT UND GERECHTIGKEIT, Überreichtum

Demokratiephilosophie ÜBERREICHTUM (PLATO) / EXZESSIVER REICHTUM                      UND DIE FRAGE NACH DER DEMOKRATIE RECHT UND GERECHTIGKEIT ARMUT REICHTUM DEMOKRATIE
Bestes Streben

Bestes Streben

Gastbeitrag Das Grundgesetz wird 70. Eine kritische Würdigung von Gregor Gysi

B | Negation der Menschenwürde

Jusos zu Abtreibungen Die Jusos haben kürzlich beschlossen, Abtreibungen bis zum Ende der Schwangerschaft zu erlauben. Sie greifen damit frontal die Grundpfeiler unserer Verfassung an.

B | Hartz IV-Sanktionen: Keineswegs nur inhuman

Aspekte des Unrechts Die Sanktionen im Hartz IV haben keinerlei positive Berechtigung oder Legitimation. Eine Analyse aus mehreren Blickwinkeln.

B | Wann zerbröselt diese EU?

EU, Neoliberalismus, EZB "Die Lust der Zerstörung ist eine schaffende Lust". (Michail Aleksandrowitsch Bakunin, russischer Revolutionär, 1814 - 1876)

B | Ook Zimbabwe doet die dagga!

Menschenwürde Dieser Beitrag behandelt die Legalisierung von Cannabis als Medizin auf dem afrikanischen Kontinent.
Arbeit und Mehrwert

EB | Arbeit und Mehrwert

Entlohnungssystem Zunehmende soziale Ungerechtigkeit, Aushöhlung der Arbeitnehmerrechte durch digitale Ökonomie und Globalisierung – wir müssen das Entlohnungssystem grundlegend verändern!