Suchen

1 - 25 von 1301 Ergebnissen

Die Schorndorfer Krawalle

G20 Die Riots gehen weiter; Germany kommt nicht zur Ruhe. Am Wochenende: die schwäbische Kleinstadt Schorndorf, wo die Lage zeitweilig außer Kontrolle war.

Zwei Monate vor der Bundestagswahl

Bundestagswahlkampf Es sind noch rund 2 Monate bis zur Bundestagswahl. Die Würfel scheinen gefallen zu sein.

Wahl: pünktlich ist der Linksextremismus da.

G20, Linkskextremismus "Nur die Lüge braucht die Stütze der Staatsgewalt; die Wahrheit steht von alleine aufrecht.“ (Thomas Jefferson)
Unverzichtbare Anwesenheit

Unverzichtbare Anwesenheit

Kritik an G20 Sind politische Gipfel aus der Zeit gefallen? Die Schweizer Soziologin Bettina Heintz erforscht, was Spitzentreffen in internationalen Verfahren leisten

Hamburg: Die provozierte Eskalation

G20 »Durchgreifen«, »Keine Toleranz«, »Hamburger Linie«: Das »Harte Kante«-Konzept der Hamburger Polizei ist zwischenzeitlich selbst seinen Planern entglitten.

Trauerakt in Straßburg

Reportage betreffend dem Altbundeskanzler
Ein unnötiges Exempel

Ein unnötiges Exempel

Euro Griechenland hat gespart wie kein anderes Land der EU. Doch die Gläubiger verweigern der Syriza-Regierung weiterhin die versprochenen Schuldenerleichterungen
Gewissensgebiete

Gewissensgebiete

Ehe für alle In der Behaglichkeit eines Talksessels entschied sich Angela Merkel, nichts entscheiden zu wollen – und hatte damit gleich alles entschieden. Warum auch nicht?
Willfährige Knappen der Königin

Willfährige Knappen der Königin

Ehe für alle Die Kanzlerin klaut der Opposition ein Thema

Die SPD könnte mit etwas Mut gewinnen!

Wahlkampf 2017 Geniale Kanzlerin: Mit nur einem Stichwort nimmt sie ihren Konkurrenten ein Wahlkampfthema, und steht am Ende als 'Heldin' da, die die „Ehe für alle“ erst ermöglicht hat.
Grenzen des Sagbaren

Grenzen des Sagbaren

Kirchentag Merkel und Obama. Viele Medien schwärmten vom „Dream Team“, das Tausende in Berlin begeistert habe

Springt die SPD?

"Ehe für alle" Was Morgen von der SPD im Bundestag zur Abstimmung beantragt wird, birgt Brisanz bis hin zum Bruch der Großen Koalition und folgendem konstruktiven Misstrauensvotum

Ein anderes Deutschland ist möglich

Ehe für Alle Es sind die kleinen Sätze, die manchmal sehr große Wirkungen entfalten. Das spürte zuletzt Bundeskanzlerin Angela Merkel auf dem Brigitte Podium.

Martin Schulz, die Rückkehr des Väterlichen

Bundestagswahl 2017 Angela Merkel provoziert mit ihrer "Mutti"-Wurstigkeit "Ihr kennt mich ja" das Väterliche als Antipoden. Traut sich Martin Schulz diese Rolle wahrzunehmen?
Der Spieler

Der Spieler

Helmut Kohl Den Bundeskanzler der deutschen und der europäischen Einheit haben viele unterschätzt
Wirkungen einer Bierzelt-Rede

Wirkungen einer Bierzelt-Rede

USA Angela Merkel hat mit ihrer Rede in München für viel Wirbel gesorgt. Franz Josef Strauß würde, wenn er es noch könnte, sie um die erzielte Wirkung beneiden
Kein Verzicht auf Bündnisräson

Kein Verzicht auf Bündnisräson

USA/Deutschland Was hilft das Klagen über mangelnde Verlässlichkeit von Washington, wenn sich die EU nicht dazu bequemt, der transatlanischen Vereinnahmung zu entgehen
Steh auf!

Steh auf!

Wahl 2017 Auch wenn Martin Schulz gerade keinen Lauf hat – die „Generation Merkel“ hat den Wechsel verdient

Parlamentspräsidien Ultimatum gestellt!

Verfahren nicht abgegeben Am 14. u. 21. Januar 2014 wurden beim Bundesverfassungsgericht Wahlprüfungsbeschwerden gegen die Bayern-Wahl, Hessen-Wahl, Bundestagswahl eingereicht -zuständig sind VGH!
In Angst verbündet

In Angst verbündet

Krise Macrons Ideen für den Euro gehen in die richtige Richtung. Und Merkel sollte sich mit ihm arrangieren

Wie Merkel ist die neue Welt?

Verlassen vs. verlässlich Jede Woche prallen Welten und Weltanschauungen aufeinander, wenn Jakob Augstein und Nikolaus Blome aktuelle Geschehnisse reflektieren
Die zutiefst überzeugte Transatlantikerin

Die zutiefst überzeugte Transatlantikerin

Bierzeltrede Alle Welt lobt Merkel für ihre angebliche Härte gegenüber der Trump-Regierung. Dennoch dürften ihre Aussagen Trump gut in den Kram passen

Schicksal gegen Trump in die Hand nehmen

Merkel/Macron/EU/NATO Frau Bundeskanzlerin, Sicherheit bleibt unteilbar, auch wenn Ihr Wort "Wir müssen unser Schicksal nun selber in die Hand niehmen" eine andere Lesart empfiehlt

Die Kanzlerin und das Biest

Beziehungen Beim G7-Gipfel im sizilianischen Taormina kommt es beinah zum Eklat. US-Präsident Trump poltert gegen Europa und schimpft auf Deutschland. Angela Merkel bleibt gelassen.