Suchen

1 - 14 von 14 Ergebnissen

B | Glaube und Heimat

Premierenkritik Michael Thalheimer inszeniert am Berliner Ensemble Schönherrs melodramatisches Schollendrama mit Hang zu emotionalem Pathosfuror

B | Macbeth nach Shakespeare

Premierenkritik Michael Thalheimer wummert ein blutiges Schlachtfest mit dem Text von Heiner Müller auf die Bretter des Berliner Ensembles

B | Endstation Sehnsucht

Premierenkritik Am Berliner Ensemble inszeniert Michael Thalheimer Tennessee Williams Klassiker als Evolutionskampf des Stärkeren gegen den Schwachen

B | Penthesilea am Berliner Ensemble

Theater-Kritik Heute Abend feiert Michael Thalheimers bemerkenswerte, wuchtige "Penthesilea"-Inszenierung ihre Berlin-Premiere.
Der kaukasische Kreidekreis

EB | Der kaukasische Kreidekreis

Premierenkritik Michael Thalheimer legt einen düsteren Brechtabend mit einer herausragenden Stefanie Reinsperger auf die leere Bühne des neuen Berliner Ensembles

B | "Der kaukasische Kreidekreis" am BE

Theater-Kritik Michael Thalheimer gibt seinen Einstand als Hausregisseur am Berliner Ensemble mit Brecht.
Der zerbrochne Krug

EB | Der zerbrochne Krug

Premierenkritik Michael Thalheimer inszeniert Kleists Lustspiel am Deutschen Schauspielhaus Hamburg eher gediegen und deutlich unterkühlt

B | Berliner Theaterabschiede

Theater Claus Peymann inszeniert zum Abschied am Berliner Ensemble einen melancholischen Kleist und Michael Thalheimer an der Schaubühne einen letzten, grotesken Horror-Molière

B | Constanze Beckers "Penthesilea" In Frankfurt

Theater-Kritik Constanze Becker thront wieder ganz oben. Unter ihr eine abschüssige Rampe (Bühne: Olaf Altmann), um sie herum tiefes Schwarz und ganz unten wir armen Würmchen.
Wallenstein

EB | Wallenstein

Premierenkritik An der Berliner Schaubühne inszeniert Michael Thalheimer Schillers Feldherrn aus dem Dreißigjährigen Krieg als unentschlossenen Melancholiker

„Keine Angst vor Pathos“

Interview Michael Thalheimer über sein Verständnis als Theaterregisseur und die Irrwege der Gegenwartsdramatik

B | Nachtasyl

Theater Michael Thalheimer stellt an der Berliner Schaubühne das Nachtasyl von Maxim Gorki in die Kanalisation

B | Zum Start der neuen Spielzeit in Berlin (2)

Theater Eine Rückschau und ein Ausblick auf Vergangenes und Künftiges an den fünf Stadttheatern der Hauptstadt. Teil 2: Das Deutsche Theater und das Berliner Ensemble
Tartuffe oder Der Betrüger

EB | Tartuffe oder Der Betrüger

Premierenkritik Berufung, Heuchelei oder Wunsch nach Erlösung - An der Berliner Schaubühne inszeniert Michael Thalheimer den Tartuffe des Molière als bibelfesten Prediger des Unheils