Suchen

1 - 25 von 471 Ergebnissen

B | Willkommen im Rechtsstaat

Flüchtlinge Alternative Fakten zum Leben mit Flüchtlingen - Flüchtlingsvisa leicht gemacht
Die rote AfD?

EB | Die rote AfD?

Rechtsruck Die SPD erledigt für Sahra Wagenknecht, wogegen DIE LINKE sich gesperrt hatte
Was ist für die SPD ein Kompromiss?

Was ist für die SPD ein Kompromiss?

Gastbeitrag Das Geordnete-Rückkehr-Gesetz sollte „Geordnete-Entrechtungs-Gesetz“ heißen. Die SPD schwenkt auf den reaktionären Migrationskurs der Union ein, analysiert Claudius Voigt

B | Der Niedergang Libyens in Zahlen

Libyen. Ein Drittel der Libyer will die Heimat für immer verlassen. Verantwortlich sind der Nato-Krieg und die westliche Unterstützung der Dschihadisten.

Mach mich nicht zum Türken

Literatur Ein Sammelband will in Deutschland die Hölle für Migranten sehen. Das ist Ethnizismus und nervt

B | Rezo - Wissenschaftlich geprüft *

Europawahl Die YouTuberin Mai bespricht „Die Zerstörung der CDU“ von Rezo. Kurz vor der Europawahl kommt sie zu dem Schluss: Seine Aussagen zum Klimawandel sind richtig
„Das passt schon so“

EB | „Das passt schon so“

Arbeitsmarktintegration Fehlende Sprachkenntnisse, prekäre Aufenthaltstitel und Angst vor Arbeitsplatzverlust erschweren es Geflüchteten, gegen Arbeitsrechtsverletzungen vorzugehen
Die Leiden der Anderen

EB | Die Leiden der Anderen

Europawahl Weil die drängenden Probleme unserer Zeit verwaltet, nicht aber in ihrer Gesamtheit thematisiert werden, kann die Rechte die Regierungen Europas vor sich hertreiben
Demokratie braucht Drama

Demokratie braucht Drama

Europawahl Am 26. Mai wird Migration nicht mehr das Hauptthema sein. Trotzdem steht eine aufregende Wahl bevor
Wo sich das Kapital freut, da ist etwas faul

Wo sich das Kapital freut, da ist etwas faul

Neoliberalismus Lexikon der Leistungsgesellschaft: Auf die Frage nach dem Einfluss von Arbeitsmigration auf das Proletariat der Herkunfts- und Zielländer gibt es eine einfache Antwort
Die Rückkehr der Wolfsbarsche

EB | Die Rückkehr der Wolfsbarsche

Tod im Mittelmeer Alle Bewohner*innen von Lampedusa sind mit dem Tod einer neuen Boatpeople-Generation vertraut
Die ungeheuerliche Spendenbereitschaft

EB | Die ungeheuerliche Spendenbereitschaft

Wohltätigkeit Reiche Spender haben über eine Milliarde Euro für den Wiederaufbau von "Notre Dame" bereitgestellt. Darf das sein – angesichts weitaus größeren Leids auf der Welt?
Critical Westness

Critical Westness

Ostdeutschland 30 Jahre nach der Wende werden die Erfahrungen Ostdeutscher sichtbar: ausgerechnet durch den Vergleich mit Migranten
Eine Beziehung fürs Leben

EB | Eine Beziehung fürs Leben

Arbeitsmarktintegration Engagement ist wichtig, um Geflüchtete auf dem Weg in den Arbeitsmarkt zu begleiten. Fehlt es den Ehrenamtlichen jedoch an Qualifikation, kann das zum Problem werden
Wanderfrust

Wanderfrust

Globalisierung Ist Migration etwas ganz Normales? Hannes Hofbauer hat Zweifel
Barfüßige unbewaffnete Piraten

EB | Barfüßige unbewaffnete Piraten

Flucht und Migration Auf dem Mittelmeer übernehmen aus Seenot Gerettete die Kontrolle über ein Tankschiff und zwingen es zur Kursänderung. Fragen nach Schuld und Verantwortung.
Diffamierung in Gesetzesform

Diffamierung in Gesetzesform

Migration Von „Anti-Abschiebe-Industrie“ bis hin zu gesetzlicher Repression – geht es nach Horst Seehofer, sollen Flüchtlings­organisationen kriminalisiert werden
Lernen und arbeiten trotz Traumata

EB | Lernen und arbeiten trotz Traumata

Arbeitsmarktintegration Psychische Belastungen erschweren vielen Flüchtlingen den Weg in den Arbeitsmarkt
Betriebe als Integrationsmotoren

EB | Betriebe als Integrationsmotoren

Arbeitsmarktintegration Viele Betriebe zeigen ein hohes Engagement bei der beruflichen Integration von Flüchtlingen. Migration und kulturelle Diversität gelten als betrieblicher Normalzustand
Zurück zu Marx?

B | Zurück zu Marx?

Richtung Will die Linke als Partei überleben, muss sie sich folgende Frage beantworten: Anpassung oder Opposition?

B | Innenpolitik

DITIB DITIB hat etwas in Köln gemacht

B | Wie sich Fluchtursachen bekämpfen lassen

Fluchtursachen Migration ist ein zentrales Thema des 21. Jahrhunderts. Viele Ansätze Fluchtursachen wirksam zu bekämpfen scheitern. Es ist daher an der Zeit für neue Ansätze und Ideen.
Noch immer droht der Notstand

Noch immer droht der Notstand

USA Der Shutdown der Regierung ist vorerst beendet, weil Präsident Trump sich den Demokraten beugen muss. Doch für die Amerikaner bleibt die Zukunft ungewiss
Wir lassen es längst

Wir lassen es längst

Flüchtlingspolitik Deutschland und Europa müssen einen humanen Umgang mit der Migration finden – Abschottung ist es nicht

Endstation Brüssel-Nord

Belgien Seit der „Dschungel von Calais“ geräumt wurde, sind Hunderte von Transitmigranten in der EU-Hauptstadt gestrandet