Suchen

1 - 25 von 129 Ergebnissen

Marineparade – Altbewährtes wird neu belebt

Tradition in Russland – Vor inzwischen über 100 Jahren fand die letzte Marineparade in St. Petersburg statt. Nun will Präsident Putin, Altbewährtes neu beleben – nicht zur Freude aller.
Silowiki und Ekonomiki

Silowiki und Ekonomiki

Machtgefüge In Rußland herrscht ein neues System der Teilung der Gewalten – das ganz anders ist als im Westen
"China tanzt nach amerikanischer Pfeife"

"China tanzt nach amerikanischer Pfeife"

Nordkorea China solle aufhören, Nordkoreas Nuklearpolitik zu kritisieren, forderte am 3. Mai ein Kommentar der nordkoreanischen Nachrichtenagentur KCNA.
Auf dem Rüstungspfad

Auf dem Rüstungspfad

Integration Die EU will mehr gemeinsame Rüstungsvorhaben umsetzen, aber die Erfolgsbilanz bisheriger Projekte ist sehr bescheiden
Schluss mit dem Rüstungswahn

Schluss mit dem Rüstungswahn

Rüstung Deutschland und die NATO-Partner dürfen Trumps Forderungen nicht nachgeben – sonst kommt die Logik der Bombe zurück

Mann im Schatten

Chile Viele nennen ihn den Oskar Schindler Lateinamerikas: Roberto Kozak, ein vergessener Held des 20. Jahrhunderts

Heilt "Transitional Justice" alte Wunden?

Taiwan Am 28. Februar jährt sich zum 70. Mal der Tag, an dem der erste Schuss einer Repressionswelle fiel, die Tausende Opfer forderte.
Wieder auf dem Schirm

Wieder auf dem Schirm

Diplomatie Die US-Sanktionen gegen den Iran stehen dank Donald Trumps Irrsinn und Hardlinern des iranischen Militär vor einer Neuauflage
Nach Trumps Anruf: keine großen Veränderungen

Nach Trumps Anruf: keine großen Veränderungen

Taiwan 2017 Die Inselrepublik steht vor wirtschafts-, sozial- und handelspolitischen Herausforderungen. China verschärft die Situation. Hilft da ein Telefongespräch mit Donald Trump?

Überschrift folgt

Saturday Roundup Taiwans internationaler Auftritt / Römisch-Russische Ökumene / Santiago de Cuba / Cordt Schnibben / Hildegard Hamm-Brücher
Am Scheideweg

Am Scheideweg

Türkei Der "dilettantische Putsch" und die darauf folgenden Säuberungen Erdoğans offenbaren eine tief gespaltene Gesellschaft. Quo vadis?

Die Welt nach dem 8. November

Medien-Scan International Wie stellt sich die Weltpolitik auf den neuen US-Präsidenten ein? Grobe Informationssammlung, überwiegend aus Programmen internationaler Radio- / Medienanstalten.

Wer Trump wählte, wählte Krieg?

US-Wahl 2016 Ein Blick auf Vorstellungen von Donald Trump und seinen Beratern über die künftige Militär- und Kriegspolitik der USA
Die Ein-Mann-Demokratie

Die Ein-Mann-Demokratie

Macht Präsident Recep Tayyip Erdoğan gilt im Westen als gefährlicher Autokrat und in der Türkei als großer Staatsmann. Wie geht das zusammen?
Militärische Integration der EU?

Militärische Integration der EU?

Militärische Kooperation Der Brexit beflügelt militärische Poltergeister: Deutschland, Frankreich, Spanien und Italien wollen militärisch enger kooperieren, um unabhängig von der NATO zu werden

Die deutsche Journaille ruft zu den Waffen

Syrien/Propaganda Deutsche Journalistendarsteller betätigen sich als Kriegshetzer und -treiber
Mehr Vertrauen wagen!

Mehr Vertrauen wagen!

Abrüstung Der Vorstoß von Außenminister Steinmeier ist richtig. Aber er bedient sich der falschen Mittel, um auch Erfolg zu haben

Teilerfolg gegen die US-Regierung

Chelsea Manning Die Whistleblowerin hat vergangene Woche einen Hungerstreik begonnen. Überraschend schnell lenkte die nun die Regierung ein und stimmte einer Geschlechts-Transition zu
Auf der Suche nach dem größtmöglichen Konsens

Auf der Suche nach dem größtmöglichen Konsens

Taiwan Im Januar 2016 wurde Tsai Ing-wen zur Präsidentin Taiwans gewählt. Am 20. Mai trat sie ihr Amt an, am Sonntag ist das hundert Tage her. Eine Bilanz
Trend zur zivilen Diktatur

Trend zur zivilen Diktatur

Erdoğan Der türkische Staatspräsident will den gescheiterten Putsch dazu nutzen, sich noch größerer Macht zu versichern. Doch er bleibt nicht unbeschädigt
„Wir bereuen alles“

„Wir bereuen alles“

Kolumbien FARC-Kommandeur Carlos Antonio Lozada will die Guerilla nach dem Friedensschluss mit der Regierung in eine Partei verwandeln
Auf dem Weg zur Fremdenlegion

Auf dem Weg zur Fremdenlegion

Militär Bald sollen auch EU-Ausländer in der Bundeswehr dienen. Was heißt das friedenspolitisch?
Der Kriegsgräberreformer

Der Kriegsgräberreformer

Porträt Markus Meckel will weg von der Soldatenverehrung, hin zu einem kritischen Gedenken. Das gefällt nicht allen