Suchen

1 - 10 von 10 Ergebnissen

B | Offener Leserbrief an Klaus von Dohnanyi

Elisabeth Käsemann Klaus von Dohnanyi verschont Olaf Scholz wg. "Olympia Hamburg" mit Kritik, Martin Schulz kritisiert er als "INSM Botschafter" um so mehr, dazu der Fall "Das Mädchen".

Zurück in die Zelle

Begegnung Günter Wallraff saß 1974 in Athen für eine Weile im Knast. Hierzulande wissen das nur noch wenige, in Griechenland wird er dafür bis heute verehrt

B | Trump&Co Milliardäre, Monster, Mutationen?

New Deal War on Demand? Erleben wir mit Stichtag 20. Januar 2017 Donald Trump als Präsident die Machtübernahme des militärisch-industriellen Komplexes in den USA als New Deal War in Demand?

B | 6.9.1955, Pogrom gegen Griechen in Istanbul

"Bartholomäusnacht" Die Künstlerin Gülsün Karamustafa konfrontiert im Hamburger Bahnhof in Berlin das Publikum mit Bildern der Pogromnacht in Istanbul 1955 gegen griechische Bürger .

B | Thailands zersplitterte Fronten

Bomben in Bangkok Die Lage in Thailand ist kompliziert und sollte vor allem von Außen nicht vereinfacht dargestellt werden, denn das geschieht schon in übermäßigen Sinne nach Innen.

B | Altschulden griechischer Militär- Junta

Grexit/Graccident Noam Chomsky erinnert, angesichts des Grexit, an die Verweigerung der USA nach der Eroberung Kubas 1898 Schulden Kubas gegenüber der spanischen Krone zu bedienen.

B | Genscher beschweigt Fall E. Käsemann

DIALOG?, vonwegen Herr Genscher: "Warum schweigen Sie IM DIALOG zu dem Fall "Das Mädchen" Elisabeth Käsemann, 1977 ermordet durch die Militärjunta General Jorge Videlas in Argentinien?
Zwischen Diktatur und Demokratiebewegung

EB | Zwischen Diktatur und Demokratiebewegung

WM 1970 Während des WM-Erfolgs regierte die brutale Militärdiktatur in Brasilien. Doch auch durch die Verbindung von Fußball und Politik begann der demokratische Umbruch im Land
Der Sturz des Pharao

EB | Der Sturz des Pharao

Muslimbruderschaft Die Revolution nach der Revolution lässt Ägypten nicht zur Ruhe kommen. Nun droht der Kampf um die Macht zu eskalieren

B | Papst: muss immer mit Dreck geworfen werden?

Presseschelte: Seit dem Mittwoch haben die Katholiken wieder einen neuen Papst, Franziskus I Kaum gewählt hat die Presse unschöne Details seiner Vergangenheit ans Licht gebracht.