Suchen

1 - 25 von 76 Ergebnissen

B | Italiens verfehlte Lybien-Politik

Menschenhandel Italien unterstützt seit Jahren die libysche Küstenwache, diese wiederum arbeitet mit lokalen Milizen und Menschenhändlern im gesamten Norden des Landes.
Hilflos im Hafen

Hilflos im Hafen

Mittelmeer Die Rettungsschiffe kämpfen nicht nur gegen Wetter und Zeit – sondern auch gegen die Willkür der Behörden

B | Kurznachrichten Libyen - 13.09.2020

Libyen. Wahlen in Libyen? - Auflösungserscheinungen der 'Einheitsregierung' - weitere Proteste
Bald rammen sie wieder

Bald rammen sie wieder

Mittelmeer Das griechische Eiland Kastellorizo vor der türkischen Küste steht im Zentrum des Konflikts. Noch wird nicht geschossen

B | Kampf um die Ressourcen des Mittelmeers

Libyen: Erdöl/Erdgas. Griechenland, Ägypten, Türkei und Malta: Kampf um maritime Erdgas- und Erdölvorkommen entbrannt. ‚Einheitsregierung‘ in Tripolis gibt libysche Ansprüche praktisch auf.
Strategisch umflogen

EB | Strategisch umflogen

EU-Außenpolitik Wie die EU durch Luftüberwachung und Kooperation mit der sogenannten libyschen Küstenwache Menschenrechtsverletzungen umgeht, zeigt ein Bericht vierer NGOs
Ein Angriff auf die Seenotrettung

EB | Ein Angriff auf die Seenotrettung

Asylpolitik Neue Verordnungen aus Andreas Scheuers Verkehrsministerium haben gravierende Auswirkungen auf die Seenotrettung. Das Vorgehen ist perfide
An den Grenzen der Menschlichkeit

An den Grenzen der Menschlichkeit

Corona Das harte Durchgreifen gegen Geflüchtete an Europas Außengrenzen und eine „Unsere Leute zuerst“-Rhetorik schützen nicht vor dem Virus
Ein schlechter Witz

Ein schlechter Witz

Libyen Die Pläne zur Befriedung des Landes durch die EU werden zwar viel kosten, aber wenig bringen

B | "Die Bürgermeisterin von Lampedusa"

Kurzdrama von D. Wagner Der bei Pforzheim lebende Autor hat einen kraftvollen, lyrischen Text geschrieben, der die Fragen der Bürgermeisterin zu einem assoziativen inneren Monolog verdichtet ..
Auch ein Seehofer kann lernen

Auch ein Seehofer kann lernen

Flucht Ein EU-Quartett will verbindlich Menschen aufnehmen, die aus Seenot gerettet wurden. Initiator ist der CSU-Innenminister
Libysch Roulette

Libysch Roulette

Mittelmeer Migrationsabwehr oder Menschenrechte? In Rom kamen libysche Küstenwache, EU-Marine und die zivile Seenotrettung zusammen
Eine Frage der Würde

Eine Frage der Würde

Seenotrettung Das Mittelmeer ist das größte Massengrab der europäischen Nachkriegsgeschichte. Hier zeigt sich: Der moralische Zerfall der Welt hat begonnen. Wir müssen ihn stoppen

B | Darum steigt kein Flüchtling ins Flugzeug

EU-Richtlinie Die Route über das Mittelmeer ist für Flüchtlinge gefährlich. Brutale Schlepper, horrende Preise, marode Boote – warum ziehen Menschen diese Odyssee dem Fliegen vor?
Die Rückkehr der Wolfsbarsche

EB | Die Rückkehr der Wolfsbarsche

Tod im Mittelmeer Alle Bewohner*innen von Lampedusa sind mit dem Tod einer neuen Boatpeople-Generation vertraut
Sonne! Ich denke ans Meer. Und ans Sterben

Sonne! Ich denke ans Meer. Und ans Sterben

Hegelplatz 1 Jakob Augstein sinniert im Zuge des nahenden Sommers über das stumme Leiden im Mittelmeer
Bewaffnete Schiffe ohne Moral

EB | Bewaffnete Schiffe ohne Moral

Europäische Außenpolitik Das letzte zivile Rettungsboot ist vom Mittelmeer verschwunden. Das Vorgehen der libyschen Küstenwache und der EU wird zwar kritisiert, doch konsequente Reaktionen fehlen
Wir lassen es längst

Wir lassen es längst

Flüchtlingspolitik Deutschland und Europa müssen einen humanen Umgang mit der Migration finden – Abschottung ist es nicht

B | Wenn alte weiße Männer Kabarett machen

Jahresrückblick Dieter Nuhr singt ein Loblied auf den Kompromiss. Doch ungnädig, arrogant und desinformierend mutet seine Show an. Über unsinniges Kabarett gestriger Tage
Deutsche Flagge für die Aquarius

Deutsche Flagge für die Aquarius

Seenotrettung Die SPD will eigene Akzente setzen? Sie könnte damit anfangen, das menschenunwürdige Schauspiel auf dem Mittelmeer zu beenden
Sichere Häfen oder Barbarei

Sichere Häfen oder Barbarei

Seenotrettung Für Europa ist es an der Zeit, die eigene Irrfahrt zu beenden und Verantwortung zu übernehmen
Aquarius: Die nächste Irrfahrt

Aquarius: Die nächste Irrfahrt

Solidarität Bald stechen die Retter wieder in See – noch ist unklar, wo sie einen Hafen finden
Ewig im Einsatz

Ewig im Einsatz

Porträt Till Rummenhohl kam als Schiffbaustudent zur Crew der Aquarius und rettete im Mittelmeer Tausende Flüchtlinge. An Land wird er die Bilder nicht los

Was hilft im Mittelmeer?

Leben und sterben lassen Jede Woche prallen Welten und Weltanschauungen aufeinander, wenn Jakob Augstein und Nikolaus Blome aktuelle Geschehnisse reflektieren
Zum Stand der Flüchtlingspolitik in Europa

EB | Zum Stand der Flüchtlingspolitik in Europa

Abschottung In den Debatten um europäische und nationale Lösungen der angeblichen Flüchtlingskrise fehlen zunehmend erträgliche Perspektiven