Suchen

1 - 25 von 65 Ergebnissen
Wie grün bist du? Teil 2: Konsum & Mobilität

Wie grün bist du? Teil 2: Konsum & Mobilität

Selbsttest Ermittle deinen ökologischen Fußabdruck. Ein Test in drei Teilen
„Die Probleme sind immens“

„Die Probleme sind immens“

Interview Wasserstoff hob Zeppeline in die Luft und brachte den Menschen zum Mond. Damit zu heizen oder Autos anzutreiben, ist allerdings knifflig, weiß Matthias Heymann
Altmaier for Future

Altmaier for Future

Energie Industrie und Politik forcieren Wasserstoff als Ersatz für fossile Brennstoffe: Mit ihm wollen sie das Wirtschaftssystem trotz Klimaschutz am Leben erhalten
Gespräch in der Urania Berlin

Gespräch in der Urania Berlin

Diskussion Der Angriff von Tesla und Co. auf die Autobranche - ein Gespräch über Mobilität im digitalen Zeitalter mit Timo Daum, Katja Diehl und Elsa Koester (der Freitag)
Ohne Inlandsflüge wäre alles noch schlimmer

Ohne Inlandsflüge wäre alles noch schlimmer

Zugfahren Die Bahn hat keinen Grund sich zu loben. Was jetzt gepriesen wird, ist die Korrektur jahrelangen Versagens

Passaus bester Mann

Maut-Skandal Eigentlich müsste Andreas Scheuer zurücktreten. Was ihn im Amt hält? Seine Herkunft
Dann lieber eine Bahncard 100

Dann lieber eine Bahncard 100

Mobilität Die Kaufprämie für E-Autos ist nicht nachhaltig, sie alimentiert eine klimafeindliche Industrie
Männer brauchen Geborgenheit

Männer brauchen Geborgenheit

E-Roller Eng umschlungen trauen sich Männer im Straßenverkehr endlich, was sie sonst nicht zulassen können
Stinkt zum Himmel

Stinkt zum Himmel

Diesel Ausflugsdampfer verpesten die Luft. Ein neuer Anbieter will mit dem Solarboot fahren, doch der Berliner Filz stoppt ihn

Sind Autos wirklich Waffen?

Die Deutschen im SUV Jede Woche prallen Welten und Weltanschauungen aufeinander, wenn Jakob Augstein und Nikolaus Blome aktuelle Geschehnisse reflektieren
Der globale Süden als Verlierer

EB | Der globale Süden als Verlierer

Verkehrswende Ist Elektromobilität wirklich die saubere Lösung, die wir suchen? Oder haben wir eine sinnvolle Alternative nicht schon längst vor der eigenen Nase?
Zurück zu den Wurzeln, bitte

EB | Zurück zu den Wurzeln, bitte

Mobilität E-Roller rauschen durch die deutschen Städte und die Zukunft scheint angekommen zu sein. Doch die Verkehrswende ist mit ihnen nicht zu machen

Zurück in die Zukunft

Zugstolz Die Bahn war schon einmal fit für das Klima. Dann kam die Privatisierung
Zeit für eine Verkehrsrebellion!

Zeit für eine Verkehrsrebellion!

Podcast Jakob Augstein diskutiert mit Heinrich Strößenreuther über die Notwendigkeit einer Verkehrswende und eine neue intelligente Mobilitätspolitik
Monster unter Artenschutz

Monster unter Artenschutz

SUVs Je größer ein Wagen ist, desto dreckiger darf er sein: Die deutsche Politik fördert Spritfresser als gäbe es kein Morgen

Mein SUV ist größer als deiner

Status Im Rap dienen Frauen und Luxuskarren der männlichen Selbsterhöhung
Platz da!

Platz da!

Geschlechterkampf Auch Frauen fahren zunehmend große Autos. Die weibliche Raumnahme provoziert Männer, bringt Gleichheit – und zerstört den Planeten
Hier in dem Panzer fühl’ ich mich frei

Hier in dem Panzer fühl’ ich mich frei

Autos Alle wollen einen SUV. Viele kaufen ihn, um ihre Angst vor dem sozialen Abstieg zu kompensieren
Das Auto muss weg

Das Auto muss weg

Verkehrswende Der Pkw ist die Geißel der Menschheit. Lasst uns Straßen rückbauen, die Bahn stärken und Autokonzerne zerschlagen!
Die Wiener sehen glücklich aus

Die Wiener sehen glücklich aus

Medien Unsere Kolumnistin flüchtet vor deutschen Social-Media-Debatten nach Österreich
E wie eklig?

E wie eklig?

Mobilität Ob Elektro-Autos gut für das Klima sind, ist heftig umstritten

Die Großbaustelle

Deutsche Bahn Selbst Verkehrsminister Scheuer hat verstanden: Die Mehrwertsteuer auf Bahntickets muss runter. Das wäre ein erster Schritt zur Rettung des Zugverkehrs
Slalom der Bekloppten

Slalom der Bekloppten

Mobilität Als Radfahrer muss man schon lästige Autos und Segways ertragen. Nun auch noch den E-Roller?
Rad-Eklat

Rad-Eklat

A–Z Ein „Freitag“-Redakteur bekennt sich zum Wutradeln, ein anderer versucht sich im Straßenverkehr mit Zen. Unser A-Z zum Schwerpunkt Verkehr aus der Redaktion

Die Plattformen gewinnen, die Ökologie nicht

Mobilität Mechthild Schrooten analysiert Andreas Scheuers Pläne für den Taxi-Markt