Suchen

1 - 16 von 16 Ergebnissen

Die Debatte um den islamischen Feiertag

Politik Von der christlich abendländischen Festung bis zu dem Brief Mohammeds an die Christen

Die Mitte

der Gesellschaft: Solange der Muslim im Hintergrund blieb, war es gut. Man konnte ihn Mohammedaner nennen, Witze über ihn machen, ihn auslachen und tut dies immer noch in vielen Gegenden..

Angst vor Überfremdung

Islam Ein Kommentar auf den Beitrag: „Gebetsmühlenkunde“

Befremdet

Islam In deutschen Moscheen wird freitags nicht Hass, aber Abgrenzung gepredigt

In Papas Bücherschrank

AfD Der Ex-„Bild“-Journalist Nicolaus Fest tritt bei der „Alternative für Deutschland“ ein. Wird sie dadurch noch radikaler? Ein Kommentar von Claus Leggewie

Viva la Evolucion!

Muslime, Mönche und ich. Gemeinsam in der U-Bahn und dem Rest der Welt.

Homophobie in Europa

Themenabend: Der deutsch-französische Fernsehsender ARTE fragt an seinem heutigen Themenabend u.a. "wie homofeindlich ist Europa?"
Werbung auf dem Hinterhof

Werbung auf dem Hinterhof

Kosovo Nirgendwo sonst in Europa kann der Islamische Staat erfolgreicher neue Kräfte rekrutieren

"Der Islam gehört zu Deutschland!"

Integration Zu Sachsen soll diese Weltreligion aber nicht gehören?
Teppiche für den Frieden

Teppiche für den Frieden

Kundgebung Mit öffentlichen Predigten haben 2.000 islamische Gemeinden gegen den IS-Terror demonstriert

Friedensberatung in der Moschee II

Weltfrauentag Wie angekündigt, folgt hier der Bericht von meiner Teilnahme an der Veranstaltung der Frauen. Es war ein interessanter Nachmittag. Die Kontakte sollen gepflegt werden.

Friedensberatung in der Moschee

Weltfrauentag Es gibt in Berlin sehr viele Veranstaltungen aus diesem Anlass. Ich habe mich entschlossen, eine Einladung zu einem Treffen - um die Ecke und doch so fremd - anzunehmen.

Die Sache mit den schwulen Muslimen

Homosexualität/Islam Europas erste "Homosexuellen-Moschee" und die falsche Empörung darüber
Im Namen Allahs

Im Namen Allahs

Porträt Ludovic-Mohamed Zahed gründete bei Paris die erste Moschee für Homosexuelle in Europa. Er kämpft für die Homo-Ehe – und für einen Islam, der niemanden diskriminiert

Jonnys Tod am Alex – Das Schweigen brechen!

Integration Eine Frage der Ehre … Man muss schon eine Weile überlegen, ob man auch bei MenschenZeitung etwas über Jonny, der am Alexanderplatz zu Tode getreten wurde schreibt.

Dialog zwischen Infos und Baklava

Islam Am Mittwoch war nicht nur „Tag der Deutschen Einheit“, sondern auch der „Tag der offenen Moscheen“. Ein Ortsbesuch in Berlin-Wedding.