Suchen

1 - 25 von 920 Ergebnissen
Der Krach der Welt

Der Krach der Welt

Oscar-Kandidat In „Sound of Metal“ geht es weniger um das Spielen von Musik als um das Hören an sich – weil der Drummer ertaubt
Alle wussten, wie er war

Alle wussten, wie er war

Erinnerung Phil Spectors „Wall of Sound“ versprühte ansteckende Leichtigkeit. Er selbst war bitter und gewalttätig – und tötete Lana Clarkson. Nun starb er im Gefängnis
Wohnung ohne Aussicht

Wohnung ohne Aussicht

Musik Die Sleaford Mods schreiben saftig, treffend und humorvoll über die Leben der sogenannten kleinen Leute
Applaus vom Balkon

Applaus vom Balkon

Feuilleton Wir haben oft geschrieben, was Corona für Kino, Theater oder Musik bedeutet. Aber was macht es mit uns Kritiker*innen? Über Schlachtrufe und Apokalypse auf Speed
Naturhasser

Naturhasser

A–Z Warum die Natur dein Feind, der Winter reinste Schikane und Stubenhocken das Gebot der Stunde ist: unser Lexikon
„Ich reiße die Klappe auf“

„Ich reiße die Klappe auf“

Porträt Wendy Carlos inspirierte Robert Moog und schrieb Filmmusik für Stanley Kubrick. Warum kennt ihren Namen heute kaum jemand?
„Im Zweifel egal“

„Im Zweifel egal“

Interview Können Podcasts den Musikjournalismus aus der Krise labern? Oder wird er noch obsoleter, wenn Musiker wie Jan Müller selber Musiker interviewen?

Beat gegen Covid

Hausbesuch Zu Beginn der Pandemie saß Andrej Hermlin weinend am Klavier. Dann begann er, draußen und im Netz zu spielen, damit die Kunst nicht untergeht
„Die Musik kann krasse Gegensätze aushalten“

„Die Musik kann krasse Gegensätze aushalten“

Porträt Danae und Kiveli Dörken sind hochgelobte Pianistinnen – auf Lesbos haben sie 2015 ein Kammermusikfestvial gegründet
Ein gütiger Gott hätte das nicht zugelassen

Ein gütiger Gott hätte das nicht zugelassen

Weihnachtspop Gerade in diesem Jahr könnten wir ein wenig illusionären Kitsch gebrauchen. Aber der Musikmarkt enttäuscht überwiegend
Fender

Fender

A–Z Im Coronajahr 2020 verkauft Fender so viele Gitarren wie nie zuvor. Auch Musikunterricht boomt, dank Apps. Unser Wochenlexikon
Der Salon aus Berlin mit Igor Levit

Der Salon aus Berlin mit Igor Levit

2 um acht Berlin Jakob Augstein diskutiert in einer digitalen Salonausgabe mit Konzert-Pianist Igor Levit über die Kultur im Lockdown
Musik fließt von Maschinenbergen

Musik fließt von Maschinenbergen

Pop Wie Nils Frahms neoromantische Elektro-Klassik entsteht, kann man sich jetzt aus nächster Nähe ansehen
1937: Wie ein Schmetterling

1937: Wie ein Schmetterling

Zeitgeschichte Swing ist im NS-Staat verpönt, doch der Sänger und Tänzer Robert Dorsay begeistert in Berlin mit einer Swing-Revue, argwöhnisch beobachtet und von Unheil bedroht
1980: Above us only sky

1980: Above us only sky

Zeitgeschichte Im Fernsehen wird ein Footballspiel übertragen, als sich der Reporter unterbricht. Er müsse eine „unsagbare Tragödie“ vermelden: die Ermordung John Lennons in New York

Schmerz rappen

Hip-Hop Mit seiner EP verarbeitet der 22-Jährige MIKE aka dj blackpower Verlust und Depression
Durchladen, weiterschießen

Durchladen, weiterschießen

Musik Comeback nach fünf Monaten: Hayiti zelebriert auf ihrem neuen Album wieder den Gangsta-Rap
Wer will schon hören, dass er ignorant ist?

Wer will schon hören, dass er ignorant ist?

Musik Algorithmen liefern uns, was wir vermeintlich wollen. Ein neuer Mechanismus bei Spotify verstärkt die Selbstbestätigung noch. Braucht es ein Comeback der Popkritik?
„Wie ein zweiter Panda“

„Wie ein zweiter Panda“

Porträt Oliver Polak will für Netflix Prominente rösten und nach seinem Corona-Song ein ganzes Album schreiben. Ein Besuch im Hotel-Office

Tococomic

Musik Zehn Zeichner*innen und Illustrator*innen zeigen im Sammelband „Sie wollen uns erzählen“ ihren persönlichen Blick auf die Songs der Band Tocotronic

Deutsche Wahrheiten, gereimt und einfältig

Lockdown-Album Auf AnnenMayKantereits neuer Platte „12“ ist Corona berühmter als Jesus und der Mauerfall

Die Verzweiflung eines Isolierten

Klassik Kirill Petrenko dirigiert Schostakowitschs „8. Sinfonie“ und erkennt Parallelen zur aktuellen Situation

B | Streitfrage Kunst

Internet Wie eine Ausdrucksform in modernen Zeiten ihre Exklusivität verlor. Eine kritische Betrachtung.

Wie ein lockeres Gebiss

Musik Lilith Stangenberg ist Orphea. Ihr Album „Lovesongs From Hell“ ist zum Steinerweichen
Genie und Günstling

Genie und Günstling

Porträt Valery Gergiev ist Chefdirigent der Münchner Philharmoniker und Ziel der Kritik Alexej Nawalnys