Suchen

1 - 9 von 9 Ergebnissen
Eine Hymne zum Fremdweinen

Eine Hymne zum Fremdweinen

Vorschlag Kein Zweifel, wir brauchen eine neue Hymne. Unser Chefredakteur hat da mal einen Vorschlag
Emotionale Nationalhymne

EB | Emotionale Nationalhymne

Mitsingen Bisherige Nationalspieler sollten nur gut Fußball spielen können. Muss Özil also seine Vaterlandsliebe zeigen, weil er so heißt und keinen deutschen Stammbaum besitzt?

B | Und täglich grüßt die Leitkultur

Vorstoß in´s Bockshorn Warum immer die danach rufen, deren kultureller Beitrag besonders erbärmlich ist
Patriotismus als Schnäppchen

Patriotismus als Schnäppchen

USA Football-Star Colin Kaepernick bleibt bei der Nationalhymne immer sitzen. Ein Anlass für große Gefühlsaufwallungen

Der Chor geht vor

Dokumentarfilm In „Maidan“ erzählt Sergei Loznitsa die ukrainischen Proteste auch als moderne Schlachtengemälde

B | Singen für das Vaterland

Nationalhymne Die WM ist vorbei. Die letzten Deutschlandflaggen werden auch eingeholt. Was bleibt ist die Nationalhymne. Soll sie das?

B | Söldner oder Vorbild

Nationalhymne Während von Möchtegernexperten die Fußballspiele detailliert analysiert werden, lohnt es sich auch, die Minuten vor dem Spiel zu untersuchen - sie werfen Fragen auf.

B | Spießermoral gegen unsere Nationalspieler

Nationalhymne Zum WELT-Artikel "Nationalmannschaft: Khedira will Hymne auch in Zukunft nicht singen"
Nationale Verlängerung

Nationale Verlängerung

Wundersamer Alltag Wieso singen wir unsere Hymne nicht so inbrünstig wie andere Länder? Was haben wir gegen schwarz-rot-gold? Demokratischere Symbole, sagt der Autor, gibt es doch kaum