Suchen

1 - 25 von 569 Ergebnissen
Kann das eigentlich weg?

Kann das eigentlich weg?

NATO/EU Die Existenzkrise der Allianz führt zum Ruf nach strategischer Autonomie der EU
Brüsseler Spitzen

Brüsseler Spitzen

NATO/USA Donald Trump bringt die Inkonsistenz der deutschen Bündnis- und Russlandpolitik auf den Punkt

B | Doku-Buch zu Whistleblower-Enthüllungen

Lesetipp Den Whistleblower-Preis 2017 erhielten Maria-Elisabeth Klein, Martin Porwoll und Can Dündar. Jetzt ist ein Doku-Buch erschienen. Mit akribisch zusammengetragenen Fakten
Trumps Agenda

Trumps Agenda

Helsinki-Gipfel Es hat lange gedauert, bis sich der US-Präsident zu einer Begegnung mit Wladimir Putin durchgerungen hat – als sollten möglichst günstige Umstände abgewartet werden
Eine halbe Billion Dollar

EB | Eine halbe Billion Dollar

Trumps Pläne für die NATO Mit seiner 4-Prozent-BIP-Forderung hat Trump endgültig bewiesen, dass er die Konsequenzen seines Handelns nicht versteht. Er hat jeden Bezug zur Realität verloren

B | Deutschlandradio rupft Kakadu

Wochenendlinks Sparkurs beim Deutschlandradio / atomare Abrüstung / Südkorea reformiert Wehrpflicht / Ukrainischer Korruptionsgerichtshof / Ausschreitungen in Vietnam

B | Sagt Hallo zu NATO-Mitglied Nummer 30!

Internationale Diplomatie Nach der Beilegung des Namensstreits geht die NATO mit Mazedonien ihren historischen Fehler – ihre historische Dummheit – der NATO-Osterweiterung unbeirrt weiter.
Integration first versus America first

Integration first versus America first

NATO Die Außenminister der Allianz haben sich in Brüssel mit Vorhaben eingedeckt, um dem Bündnis die strategische Relevanz zu erhalten. Den Amerikanern kann das recht sein

B | Kein Hegemon neben mir!

US Empire Die US-Strategien zur Machterhaltung werden im alles überragenden Konflikt des 21. Jahrhunderts – Chinas Aufstieg – scheitern und könnten den Dritten Weltkrieg auslösen.
Die Schuldigkeit des Strichjungen

Die Schuldigkeit des Strichjungen

Interview Diether Dehm über den Vorwurf der Homophobie, männliches Akquisegebaren und sexualisierte Gewalt

B | Die Hölle des Kapitalismus

Syrien Dem sterbenden Kapitalismus bleibt nichts anderes übrig als Syrien und weitere Staaten regelrecht zu zerstören, um sein Überleben zu sichern.
Es ist Rufmord

Es ist Rufmord

Rivalität Weil Russland dem Westen zuweilen Grenzen aufzeigt, steht es derzeit am Pranger wie noch nie seit dem Epochenbruch 1990
Die gute alte Homophobie

Die gute alte Homophobie

Weiche Männlichkeit Heiko Maas wurde von dem Linke-Bundestagsabgeordneten Diether Dehm als „NATO-Strichjunge“ beschimpft. Der Friedensbewegung wird dieser Ausfall nicht gerade nutzen
Danke EU! Danke NATO!

Danke EU! Danke NATO!

Russland Was für eine Farce! Zeitgleich mit den NATO-Sanktionen gegen russische Diplomaten wird von deutschen Behörden die Bauerlaubnis für die Gaspipeline Nord-Stream II erteilt

Gift, Bomben, Desinformation

Ist Putin zu stoppen? Jede Woche prallen Welten und Weltanschauungen aufeinander, wenn Jakob Augstein und Nikolaus Blome aktuelle Geschehnisse reflektieren

B | Der Gift-Anschlag in GB - kein casus belli!

Unnoetige Angst. Nach Frieden sieht's nicht aus. Weltweite Unruhe und Angst, einerseits wg. Trump, andererseits wg. Putin. Frau May, GB, spielt "Krieg" gegen beide. Nur ein Spiel? Tja.
„Nibelungentreue zu Ankara“

„Nibelungentreue zu Ankara“

Interview Was in Afrin passiert, sei eine historische Schande für die deutsche Außenpolitik, sagt die Linken-Abgeordnete Sevim Dağdelen

B | Salisbury

Eine Chronik 4 Tage, die die Welt näher an den Abgrund eines Krieges brachten

Sahras Plan

Demokratie Wie Deutschlands linkspopuläre Leerstelle zu füllen wäre, zeigt der Politologe Andreas Nölke

B | Wer zu Afrin schweigt, stärkt die Türkei!

Krieg gegen Afrin | Am 14. Februar 2018 äußerten sich Salih Muslim (PYD) und Suleman Alhmod (TEV-DEM) gemeinsam auf einer Pressekonferenz im Press Club Brussels Europe zur Lage in Afrin.

B | Washingtons EU-Verteidigungs-Komplex

Verteidigungspolitik Für ihre militärische Verteidigung hat die EU stets auf die Führung der USA geblickt. Seit der Wahl von Donald Trump zum US-Präsidenten hat sich dieser Reflex gewandelt.

B | Die libysche Revolutionslüge

Libyen 2011. Heute vor sieben Jahren begann in Libyen der sogenannte ‚Aufstand‘ gegen die Regierung, der zur Ermordung Gaddafis führte und Libyen in einen failed state verwandelte.

B | NATO-Propaganda in der Tagesschau

Neutralität der ÖRs? Mit Dilettantismus, Irreführung und falschen Zahlen verbreitet das Flaggschiff der ARD im Nachrichtengewand offene Propaganda für das westliche Angriffsbündnis.

B | Kein Geld für Sozialpolitik?

Das Maß ist voll: Eine Initiative gegen den Wahnsinn der neuen Aufrüstung gilt es in möglichst breiter Aufstellung zu begegnen und dazu zählt jede Stimme.

B | Kriegsverbrechen? Die Nato genießt Immunität!

Tripolis/Brüssel. 2011 verlor Khalid al-Hamedi bei einem Nato-Bombenangriff 13 Familienmitglieder. Doch die Nato ist wegen dieses Kriegsverbrechens nicht zur Rechenschaft zu ziehen.