Suchen

1 - 20 von 20 Ergebnissen

„Ich bin kein Baum, der verwurzelt ist“

Porträt Renata Ávila Pinto versteht ihr Leben als Kampf für Entrechtete: Als Anwältin verteidigt sie die Ureinwohner von Guatemala und Julian Assange

Dominanz des Boulevard

Aufklärung Das Freiheitsversprechen des Internet hat sich nicht erfüllt. Wir brauchen mehr unabhängige Projekte
Schaut mal her, wir schaffen das Roaming ab!

Schaut mal her, wir schaffen das Roaming ab!

Netzneutralität Mit den Regelungen zum "offenen Internet" entfernt sich die EU von einem Grundprinzip des Internets. Vieles hängt nun von der konkreten Auslegung der Verordnung ab

Ein bisschen neutral?

Netzpolitik Die von der EU beschlossene Regelung zur Netzneutralität ist unklar und lässt Hintertüren offen – zum Schaden des freien Internet

Mobilfunkanbieter greifen Netzneutralität an

Breitband EU-Kommissar Günther Oettinger setzt auf Wettbewerb und Mobilfunkanbieter scheuen Kosten. Beides gefährdet die Netzneutralität

B | Netzneutralität: Talibanähnliche Entwicklung

Günther Oettinger Lunge ... oder Herz ... oder Kreislaufgefäße ... aber Verkehrssicherheit!

Fahrn, fahrn, fahrn, auf der Datenbahn

Netzneutralität Im Internet sollen die Daten von Spezialdiensten bevorzugt übertragen werden, so plant es die Bundesregierung. Netzaktivisten sind empört – zu Unrecht

B | Aufruf zur Unterstützung der Netzneutralität

EU-Rat. Wer entscheidet, was im Internet in welcher Geschwindigkeit und zu welchem Preis durchgeleitet wird?
Der neue alte Hoffnungsträger

Der neue alte Hoffnungsträger

Netzneutralität Barack Obama sieht den Zugang zum Internet als ein zu gewährleistendes Grundrecht. Die Verfechter der Netzneutralität gewinnen damit einen mächtigen Unterstützer
Im Zeitalter der digitalen Ungleichbehandlung

Im Zeitalter der digitalen Ungleichbehandlung

Freies Netz Ein US-amerikanisches Berufungsgericht hat das Prinzip der Netzneutralität infrage gestellt. Das könnte den Anfang eines Zwei-Klassen-Internets bedeuten
Freitag-Salon mit Constanze Kurz

EB | Freitag-Salon mit Constanze Kurz

Salon In regelmäßigen Freitag-Salons diskutieren wir – jenseits von Netz und Papier – mit Journalisten und ausgewählten Gästen über Glück und Unglück der Gegenwart

Zappeln im Netz

Netzneutralität Als die Telekom das Internet drosseln wollte, war die Empörung groß. Jetzt kommt’s noch schlimmer: Die EU-Kommission plant das Zwei-Klassen-Internet per Gesetz
Wem gehört das Internet?

EB | Wem gehört das Internet?

Netzneutralität Mit dem neuen Entwurf zur Telekommunikationsverordnung gefährdet die EU die Netzneutralität. Doch es regt sich Widerstand – und das nicht zu gering

EB | Ein kleiner Sieg für die Netzneutralität

Drossel-Urteil Das Landgericht Köln kippte am Mittwoch die Drossel der Telekom. Ein Sieg für den Verbraucherschutz, doch um die Netzneutralität müssen wir uns immer noch Sorgen machen

B | Wird deutsche Netzneutralität Opfer der NSA?

"National-Routing" Die Deutsche Telekom plant laut Berichten der Wirtschaftswoche zukünftig innerdeutschen E-Mail-Verkehr ausschließlich über Deutschland zu routen. Mails im Schneckentempo?

Darf es ein wenig gleicher sein?

Drosselkom Die Telekom möchte die Netzneutralität aushebeln, um bei Anbietern und Verbrauchern abzukassieren. Die Netzpolitik der Bundesregierung spielt ihr dabei in die Hände

B | Netz der Zukunft

Drosselkom Die Telekom will ein Zwei-Klassen-Internet schaffen, um sowohl bei den Endkunden als auch bei den Web-Anbietern abkassieren zu können. Ein Erklär-Video
Im Schneckentempo

Im Schneckentempo

Netzneutralität Die Telekom will das Internet drosseln. Das wird die digitale Welt grundlegend verändern. Mit Geld lässt sich künftig eine Art Informationsmonopol kaufen
Von wegen "Mission Complete"

Von wegen "Mission Complete"

Netzpolitik Die Internet-Enquete-Kommission hat ihren Abschlussbericht vorgelegt. Dieser liest sich kaum wie eine To-do-Liste
Das geringere Übel

Das geringere Übel

Netzpolitik Obama hat fast keines seiner Versprechen in Bezug auf Bürgerrechte im und außerhalb des Netzes gehalten. Mit Romney könnte es allerdings noch schlimmer kommen