Suchen

1 - 12 von 12 Ergebnissen

Unsere Lieblinge werden niemals sterben

Revivals Immer mehr Serien und Filme werden neu aufgelegt. Keine Frage, Nostalgie ist in. Aber warum boomen Remakes gerade so? War früher wirklich alles besser?
Wer das liest, wird zur Pflanze

Wer das liest, wird zur Pflanze

Sex „Sphinx“ überholte die Genderdebatte schon 1986. Nun wird der Roman neu aufgelegt

Mittelschicht für alle

Was läuft Netflix wird fast zehn Jahre nach der letzten „Gilmore Girls“-Episode vier neue produzieren. Eine Zweitsichtung. Spoiler-Anteil: 30 Prozent

Schreiben nach Gehör

Sprache Eduard Engels Meisterwerk „Deutsche Stilkunst“ war lange vergessen. Nun erscheint es in einer Neuauflage

Lesend gelebtes Leben

20. Jahrhundert „Jugend“ von Wolfgang Koeppen ist nun neu herausgegeben worden. Ein starkes Stück autobiografischer Literatur

Moderne Malaise

Weltschmerz Walker Percys Roman „Der Kinogeher“ von 1961 ist wieder da. Zum Glück!

Das Kofferkind

Exil Irmgard Keuns Roman „Kind aller Länder“ wurde neu aufgelegt – genau das richtige Buch in Zeiten der Migration

Einsichten eines Snobs

Neuauflage 1969 erschien der Roman „Roter Winter“ zum ersten Mal. Aus ungewohnter Perspektive zeichnete die Feuilletonistin Annemarie Weber ein klares Bild ihrer Zeit

Das Glamourpaar

Science-Fiction Die Vorlage für Fritz Langs „Metropolis“ ist wieder erschienen: Thea von Harbous gleichnamiger Roman

Sowjetisches Vietnam

Russland Swetlana Alexijewitschs Berichte aus Afghanistan haben damals die Gesellschaft erschüttert. Nun wurde „Zinkjungen“ neu aufgelegt

Gerne eine Spur Risiko

NYC Ihr Roman „Rennboot“ ist in den USA ein Klassiker. Aber der Renata Adler-Fanclub könnte hier noch größer sein. Eine Mitgliederwerbung

Aktenvernichtung als Wiederaufführung

Irrtum als Prinzip Ein Anwalt von Nebenklägern des Nagelbombenanschlages in der Kölner Keupstraße erstattete Anzeige wegen "Urkundenunterdrückung" oder "Strafvereitelung im Amt".