Suchen

1 - 7 von 7 Ergebnissen
Schweizer Ladehemmung: Keine Munition für die Ukraine

Schweizer Ladehemmung: Keine Munition für die Ukraine

Neutralität Seit dem Wiener Kongress soll sich die Schweiz in keinem Konflikt auf eine Seite schlagen. Das sorgt aktuell für Spannungen. Wie kam es dazu?
Österreich zwischen Neutralität und NATO: Elastische Selbstdefinition

Österreich zwischen Neutralität und NATO: Elastische Selbstdefinition

Ukraine-Krieg 1955 wurde Österreich zum neutralen Staat – wenn auch nicht aus freien Stücken. Die NATO-Mitgliedschaft ist keine Option. Man tut aber so, als wäre man längst dabei
Diese Szenarien sind für den weiteren Verlauf des Ukraine-Krieges denkbar

Diese Szenarien sind für den weiteren Verlauf des Ukraine-Krieges denkbar

Frieden Anerkennung der Krim, Neutralität der Ukraine, Festsetzen Russlands in bestimmten Gebieten – vieles ist denkbar. Doch je näher sich eine Seite dem militärischen Sieg fühlt, desto unwahrscheinlicher ist ein Waffenstillstand

Neutralität der Ukraine: Ein möglicher Kompromiss

Russland Die Neutralität der Ukraine wäre ein historisch verbürgter Ausweg. Warum sollte Moskau einem langen Krieg nicht diese Option vorziehen?
Wie würde ein Friedensabkommen zwischen der Ukraine und Russland aussehen?

Wie würde ein Friedensabkommen zwischen der Ukraine und Russland aussehen?

Moskau/Kiew So schrecklich dieser Krieg auch wütet, die Frage nach den Bedingungen für sein möglichst schnelles Ende ist unausweichlich – auch wenn die dafür nötigen Vorschläge als „Belohnung für die russische Aggression“ angeprangert werden

Gladić verflüssigt sich

Social Media Dürfen Journalisten ihre private Meinung äußern?

1955: Die SPD als APO

Zeitgeschichte Gegen den Eintritt in einen westlichen Militärblock wird in der Paulskirche ein „Deutsches Manifest“ beschlossen. Besonders Sozialdemokraten haben Anteil daran