Suchen

1 - 15 von 15 Ergebnissen

B | Kurznachrichten aus Libyen – 19.10.2020

Libyen. Clinton-Mails sorgen weiter für Unruhe / Schleuser al-Bidscha verhaftet / Covid-19-Gelder veruntreut / EU-Mittel für Schleuser / Syrische Söldner wieder nach Libyen

B | Wahlkampffinanzierung: Für Sarkozy wird's eng

Libyen/Tripolis/Paris Erstmals konnte der ehemalige Vertraute Gaddafis, Abdulla Senussi, von französischen Ermittlern zu den Anklagen wegen illegaler Wahlkampfspenden 2007 vernommen werden.

B | Wie Libyer zum Schweigen gebracht werden

Nicolas Sarkozy. Schukri Ghanem kam unter mysteriösen Umständen Ende April 2012 ums Leben, auf Saleh Baschir wurde am 23. Februar 2018 ein Attentat verübt.

B | Saif Gaddafi begrüßt Inhaftierung Sarkozys

Libyen/Frankreich. Africanews berichtet, laut Saif Gaddafi gebe es Beweise und Zeugen für Sarkozys illegale Wahlkampffinanzierung 2007.

B | Sarkozy wegen Libyen-Millionen in U-Haft

Frankreich/Libyen. „In Libyen wusste jedes Kind, dass Libyen den Wahlkampf von Sarkozy finanzierte!“
Rustikal gegen liberal

Rustikal gegen liberal

Frankreich Das Rennen um die Präsidentschaftskandidatur ist alles andere als gelaufen
Der gallische Trump

Der gallische Trump

Frankreich Ex-Präsident Nicolas Sarkozy hat den Populismus für sich entdeckt
Den Bogen  raus haben

Den Bogen raus haben

Frankreich Als Präsidentschaftskandidat befeuert Nicolas Sarkozy die Debatte um die Staatsbürgerschaft durch ein paar Anleihen beim Front National
Hinter Panzerglas

Hinter Panzerglas

Grundrechte Der verlängerte Ausnahmezustand in Frankreich könnte sich bis zur Präsidentenwahl im Frühjahr 2017 hinziehen
Rückenwind für Langläufer

Rückenwind für Langläufer

Frankreich Ex-Premier Alain Juppé ist als Präsidentschaftsbewerber der Konservativen weit enteilt
Kleiner Einlauf

Kleiner Einlauf

Frankreich Die Konservativen wollen ihren Präsidentschaftskandidaten für 2017 per Urwahl bestimmen lassen
Das weiße Frankreich

EB | Das weiße Frankreich

Frankreich Nadine Morano spricht wie Marine Le Pen, ist jedoch in der Partei von Nicolas Sarkozy – und könnte genau deswegen beiden gefährlich werden
Sarkozy täuscht sich

Sarkozy täuscht sich

Frankreich Den Erfolg des Front National bei der Kommunalwahl haben die etablierten Parteien zu verantworten. Sie stellen sich nicht offensiv genug gegen die Rechtsextremen
Sarkozy, zum Zweiten

Sarkozy, zum Zweiten

Frankreich Die Rückkehr an die UMP-Spitze ist nur ein Etappensieg auf dem Weg zu einer erneuten Präsidentschaftskandidatur 2017, wenn die Amtszeit des Sozialisten Hollande endet
Klotz am Bein

Klotz am Bein

Frankreich Im EU-Ranking wird das Land weiter nach unten durchgereicht. Der Ex-Präsident empfiehlt sich als Retter