Suchen

1 - 7 von 7 Ergebnissen

Ein Befreiungsschlag

Bühne In Nicolas Stemanns Inszenierung steht Tschechows „Kirschgarten“ auch für die umstrittenen Münchner Kammerspiele

B | "Wut" von Elfriede Jelinek/Münchner Kammer 1

Uraufführungs-Kritik „Wut“, das Stimmen der Attentäter auf das Satire-Magazin Charlie Hebdo, von Pegida-Marschierern und Griechenland-Bashern verwebt, entstand bereits Anfang des Jahres 2016,

EB | Borgen

Premierenkritik Nicolas Stemann versucht, an der Berliner Schaubühne die Repräsentation von Macht und Demokratie in der bekannten dänischen Polit-Serie zu dekonstruieren

„Ich misstraue der Nyborg“

Interview Der Theaterregisseur Nicolas Stemann nimmt der TV-Serie „Borgen“ den Wohlfühlfilter weg und fragt: Was kostet die Macht?

B | Jelineks Wutstück, ein unwirtlicher Ort

Theaterkritik Lässt Wut, die auf vergeblicher Suche namenloser Täter im Raum "Schutzbefohlener" nicht weichen will, traumatisierte Opfer von Flucht,beraten und verladen zurück?
Theatertreffen 2015

EB | Theatertreffen 2015

Theater Festung Europa und Schutzraum Theater - Das 52. Berliner Theatertreffen eröffnete mit der Inszenierung des Jelinek-Stücks "Die Schutzbefohlenen" von Nicolas Stemann
Politisch wach

Politisch wach

Theatertreffen Die Auswahl des diesjährigen Berliner Theatertreffens bezeugt eine politische Aufmerksamkeit des Theaters wie lange nicht