Suchen

1 - 24 von 24 Ergebnissen
50 Jahre Biafrakrieg

EB | 50 Jahre Biafrakrieg

Geschichte Afrikas In der Geschichte Afrikas war der Konflikt eine tiefe Zäsur. Nigeria erfand sich als regionale Großmacht. Das politische Afrika stürzte in eine tiefe Krise

B | Peter Donatus bei #Friedensfragen in Dortmund

Ökozid Krieg zerstört die Lebensgrundlagen der Menschen. Ebenso die rücksichtslose Ausbeutung der Natur. Peter Donatus machte das via des Desasters im Nigerdelta deutlich
Sei mit uns oder stirb

Sei mit uns oder stirb

Boko Haram Am Anfang stand ein läppischer Verstoß gegen die Helmpflicht. Der Aufstieg einer der gefährlichsten Terrorgruppen der Welt

B | Warum fällt der Ölpreis nicht?

Leitung unterbrochen Die US-Wirtschaft ist zwingend auf teures Öl angewiesen, doch OPEC und Russland spielen nicht mit. Gibt es deswegen Krisen in vielen Förderstaaten der ‘zweiten Reihe’?
Der Pass wird passend gemacht

Der Pass wird passend gemacht

Abschiebung Wenn die deutschen Behörden einen Flüchtling nicht loswerden, lassen sie eben dessen Staatsangehörigkeit ändern. Afrikanische Botschaften werden für ihre Mithilfe bezahlt
Topografie des Horrors

Topografie des Horrors

Flüchtlinge Seit dem Zweiten Weltkrieg gab es zwischen Sahelzone und Golfregion nicht mehr so viele Konflikte. Ein Blick auf die Ursachen der derzeitigen Migrationsbewegungen
Merkels Extra-Touren

Merkels Extra-Touren

G7-Treffen Die Gastgeberin will sich auf Schloss Elmau einem Rahmen- oder Nebenprogramm widmen, das mehr sein könnte als die reine Gipfel-Dekoration

Fünf Dinge, die anders besser wären

Status quo Deutsche Manager im Silicon Valley, der öffentliche Dienst in Griechenland, ein Dialog im Bundesfinanzministerium, die Öl-Frage in Nigeria und steigende Bänker-Boni
Ein Mann zum Träumen

Ein Mann zum Träumen

Porträt Goodluck Jonathan wäre anderswo als Präsident längst erledigt. In Nigeria hofft er am 28. März auf seine Wiederwahl
Kriegspräsident im Anmarsch

Kriegspräsident im Anmarsch

Nigeria Ex-General Muhammadu Buhari bietet sich bei der Wahl im Februar als Alternative zu Staatschef Goodluck Jonathan an

Afropolitan Museum

Erfolgsstory Aufgewachsen in Afrika, ausgebildet in Europa: Künstlerinnen wie Otobong Nkanga und ihr Blick auf den Westen sind derzeit gefragt

B | Alle wollen Charlie sein, aber kein Afrikaner

Terror Opfer von Terror ist nicht gleich Opfer von Terror - im Tod wie schon im Leben, wo Mensch nicht gleich Mensch ist
Global Player im Abseits

Global Player im Abseits

OPEC Der Zwölf-Staaten-Verbund hat als Preiskartell bis auf weiteres ausgedient und ist zum politischen Klub mit klar erkennbaren Bruchlinien geschrumpft
Im freien Fall

Im freien Fall

Erdölpreis Die seit einem halben Jahr sinkenden Erlöse aus dem Verkauf von Erdöl treffen die Förderländer unterschiedlich hart. Wir greifen mit Kurzanalysen fünf Staaten heraus

B | Schreibtischtaten & 50.000.000.000 US-Dollar

Finanzmarkt herrscht Was passiert, wenn intransparente Justizersatzsysteme und die Spekulationswirtschaft die Macht übernehmen? Das Jahr 2014 bot dazu exemplarischen Anschauungsunterricht.

B | Tigerstaaten auf der Spur

Afrikas Wirtschaft „Afrika ist das neue Asien“, findet Christian Hiller von Gaertringen. Aber wer profitiert denn vom strammen Wachstumskurs? - Zur Rezension im dF, noch mehr zu Afrika.

B | Nigeria - die Förderinseln sichern

Leseempfehlung: Ein herausragender Artikel von Malte Daniljuk auf Telepolis, expemplarisch für die Entwicklung des poststaatlichen Kolonialismus.
Der Schmerz geht nicht weg

Der Schmerz geht nicht weg

Terror In Nigeria stehen sich Boko Haram und das Militär unversöhnlich gegenüber. Der Konflikt trifft vor allem die Bevölkerung

B | Einfach ist das nicht.

Entwicklungspolitik Wie Entwicklungsländer durch sich selbst und durch andere blockiert werden.
Der schwule Kolumbus

Der schwule Kolumbus

Porträt Mit Facebook und Twitter erobert Bisi Alimi neues Land für die Homosexuellen in Afrika

B | Ambivalentes Afrika

Rezension Daria Hagemeisters Roman "Mein Afrika" in einer überarbeiteten Neuauflage erschienen.

B | Vier Bauern gegen einen Ölkonzern

Nigeria Vier Bauern aus Nigeria verklagen den Ölkonzern Shell wegen der Zerstörung ihrer Lebensgrundlagen. Erfahren sie Aufmerksamkeit und Solidarität?
Der Fluch der Pipelines

Der Fluch der Pipelines

Afrika "Öl auf Wasser“ von Helon Habila ist ein packender Roman aus Nigeria, der nun zu Recht die deutsche Krimibestenliste bereichert

B | Die Rede vom Regenwald

Klima&Biotopschutz Zur Kopenhagener Klimaschutzkonferenz werden wieder mediale Fensterreden gehalten. Derweil bleiben das 2- Grad- Ziel und der Regenwaldschutz utopisch.