Suchen

1 - 14 von 14 Ergebnissen

B | Kurznachrichten Libyen – 27.04.2021

Libyen. Viele Menschen sterben vor Libyens Küste/Schwere Kämpfe im Süden Libyens gegen Tschad-Aufständische/Erneut Ausnahmezustand in Erdölanlagen/Dabaibas Nähe zu Dschihadisten

B | Kurznachrichten Libyen – 17.03.2021

Libyen. Dabaiba-Regierung übernimmt / UN-Bericht zum Stimmenkauf nicht veröffentlicht / IS-Stützpunkt ausgehoben / Vorwurf von Korruption/Kriegsverbrechen an ‚Einheitsregierung‘

B | Kurznachrichten Libyen – 15.02.2021

Libyen. Al-Menfi besucht Haftar, Saleh und die ostlibysche Stadt Tobruk / Stimmen zur ‚Interimsregierung‘ / Besatzungsmacht Türkei

B | Kurznachrichten Libyen – 04.12.2020

Libyen. Italien und ‚Einheitsregierung‘ unterzeichnen Militärabkommen / Sanella und Sarradsch gemeinsam gegen Kebir / Situation für libysche Bevölkerung immer katastrophaler

B | Kurznachrichten Libyen – 06.10.2020

Libyen. Zusammenstöße von Milizen in Tripolis / Viele Konferenzen – Umsetzung der Resultate fraglich / Forbes: Moslembrüder an Frieden nicht interessiert

B | Kurznachrichten Libyen – 27.09.2020

Libyen. Proteste gegen Stromausfälle / Kämpfe zwischen Milizen / Bewegung im Erdölsektor / Mussa Ibrahim von Saif al-Islam mit neuen Aufgaben betraut

B | Sarradsch und Mishri gegen Erdölabkommen

Libyen. Trotz Widerstand in der 'Einheitsregierung': Erdölförderung wieder angelaufen, Anlagen und Häfen gehen zum Großteil in Betrieb

B | Kurznachrichten Libyen – 05.07.2020

Libyen. Türkei neuer Herrscher in Tripolis /Libyen von Türkei finanziell ausgepresst / Röttgen fordert Einsatz der Bundeswehr in Libyen / Hoher Anstieg der Covid-19-Erkrankungen

B | Kurznachrichten aus Libyen – 10.05.2020

Libyen. Militärische Lage – Libysche Nationalarmee – Libysche Stämme und Städte – ‚Einheitsregierung‘/Milizen/Türkei – Coronakrise - Verschiedenes

B | Kurznachrichten aus Libyen – 19.02.2020

Libyen. Bedeutsames Stammestreffen in Tarhuna – Militärische Lage – UNO – Waffenembargo – Politik – Türkei – Ausland

B | Scharara- und El-Feel-Ölfeld besetzt

Libyen. Die Bewegung „Zorn des Fessan“ macht mit Nachdruck auf die verheerende Versorgungs- und Sicherheitslage im Fessan aufmerksam.

B | Libyscher Ölsektor in arger Bedrängnis

Libyen. Spritschmuggel: Reimporte nach Italien und schwere Vorwürfe des Rechnungsprüfungshofes.

B | Libyscher Ölhalbmond geht zurück an Tripolis

Libyen. US-Präsident Trump macht Druck, um libysche Ölkrise zu beenden. Einigung zwischen LNA und Tripolis-NOC

B | Der libysche Ölhalbmond geht an die Ost-NOC

Libyen. Am 25.06. gab der Sprecher der Libyschen Nationalarmee bekannt, dass die National Oil Corporation NOC im Osten des Landes künftig über die Öleinnahmen verfügen soll.